'20 / 20' erinnert an den Mord an Robert Blake-Leuten

TV-Auswahl Freitag 11 Januar

Zu sehen:

"Last Man Standing" (20 h, Fox): Mandy hätte ihren Traum, Modedesignerin zu werden, fast aufgegeben. Ablehnung, schickte ihn in eine Spirale. Vanessa ist gezwungen, zu ihrem eigenen Weg zurückzukehren, was Bedauern verursacht. Mike interveniert dann, um den Frauen in seiner Familie zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen.

"20 / 20" (21h00, ABC): Die heutige Seifenoper bietet ein neues Interview mit dem Schauspieler Robert Blake, 14, Jahre nach seinem Freispruch. um seine Frau zu ermorden. In 2001 wurde Blake bekannter als für seine Rollen in "In Cold Blood" und "Baretta". Er wurde der Hauptverdächtige bei einer Mordermittlung in Los Angeles, die das Land faszinierte, als er wegen des Mordes an seiner zweiten Frau, Bonny, festgenommen wurde. Lee Bakley. Blake wurde schließlich freigesprochen und der Mord wurde nie gelöst. Blake wirft ein neues Licht auf die Angelegenheit und reflektiert seine Vergangenheit, seine Schauspielkarriere, seine Beziehung zu Bonny und sein Leben jetzt. Zusätzlich: neue Interviews mit Schlüsselakteuren im Fall.

"Blue Bloods" (22 h, CBS): Nachdem ein ehemaliger Offizier in einem Restaurant auf das Restaurant gewartet hat, fühlt sich Frank wegen der Umstände, unter denen er entlassen wurde, schuldig. und er versucht sie wieder einzusetzen. Außerdem untersuchen Danny und Baez den Mord an einem College-Basketballspieler, der mit Sportwetten zu tun hat, Erin sucht Gerechtigkeit für ein offensichtliches DUI und Jamie und Eddie wählen einen Hochzeitsort.

"Dateline NBC" (22h, NBC): Die heutige Serie handelt von der Ermordung der erstklassigen Soldaten und der jungen Mutter Karlyn Ramirez. Das einstündige Programm mit dem Titel "The Alibi" bietet einen seltenen Zugang zum Justizpolizeilabor des FBI in Quantico, Virginia, und bietet einen detaillierten Einblick in das Verhalten mehrerer Behörden, die ein bösartiges Komplott aufdeckten. mehrere Staaten, mit Dutzenden von Zeugen und Verdacht erhoben.

STREAM DIESES:

"Future Man" (Hulu): Die 2-Saison wird in 2162 zum Leben erweckt. Josh, Wolf und Tiger erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, zu verhindern, dass die Heilung die Krankheit heilt. t funktioniert. In dieser Zeit ist Stu Camillo jetzt an der Macht, nachdem er das Heilmittel geschaffen und einen Plan zur Verlagerung der Menschheit auf den Mars gestartet hat. Eine dunkle Organisation namens Pointed Circle sucht nach Josh, um Stu zu erschießen - aber sind es die Guten oder ist es Stu? Während sich Wolf schnell an die merkwürdigen Sitten dieser Zeit gewöhnt, kämpft Tiger mit seiner biotischen Identität und sucht Flucht.

"Sexualerziehung" (Netflix): Unbeholfener Schüler, der mit seiner Mutter (Gillian Anderson) lebt, einer Sexualtherapeutin. Umgeben von Lehrbüchern, Videos und langwierigen Gesprächen über Sex ist Otis ein widerstrebender Experte. Als sein Familienleben in der Schule enthüllt wird, erkennt Otis, dass er sein Fachwissen nutzen kann, um Status zu erlangen. Er arbeitet mit Maeve zusammen, einem bösen, intelligenten Mädchen, und zusammen errichten sie eine Sex-Therapie-Klinik, die sich mit den seltsamen und wunderbaren Problemen ihrer Altersgenossen befasst.

Freitag auch:

"Unsichtbarer Punkt" (NBC)

"MacGyver" (20h00, CBS)

"Bootsgebühr" (20h00, ABC)

"Washington-Woche" (20h00, PBS)

"Keine Stimme" (20h30, ABC)

"Nette Kinder" (20h30, Fox)

"Hawaii Fünf-0" (21h00, CBS)

"Blacklist" (21h00), NBC)

"Verrückte Ex-Freundin" (21h, The CW)

"Große Leistungen" (21h, PBS)

"Hell's Kitchen" (21h, Fox)

"Golden Rush" (21-Stunden, Entdeckung)

"Diners, Drive-Ins und Tauchgänge" (21-Stunden, Food Network)

"Love After Lockup" (21 Stunden, wir TV)

"Jäger" (22h00, HGTV)

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf quecksilbernews.com