Fußball OL - OL: Nizza hat eine Pause, Genesio versteht nicht - Olympique Lyonnais - FOOT 01

Foto Icon Sport

Bruno Génésio, Trainer von OL, nach der Niederlage in Nizza (0-1): "Meine Analyse? Das gleiche wie im ersten Abschnitt, nämlich dass wir vom Arch dominiert wurden, eröffnete uns eine Vielzahl von Möglichkeiten, aber wir waren nicht genug Mörder, um zu gewinnen. Wie oft in dieser Art von Match ... Wir werden mehr bestraft. Es ist ein Überfall. Ich kann mein Team nicht beschuldigen. In dem Spiel, den Absichten und Verpflichtungen gab es viele gute Dinge. Lille zu 6 Punkten? Es ist schädlich ... Aber vor allem hatten wir die Gelegenheit, eine Lücke zu den hinter uns liegenden Teams zu schaffen. Es gibt aber noch viele Spiele, nichts ist vorbei. Es ist einfach ärgerlich, unter diesen Umständen drei Punkte zu verlieren ... "sagte er auf OL TV.

Dieser Artikel erschien zuerst auf FUSS 01