Kamerun - 11 Februar 2019: Paul Biya steht still

Die Tradition wurde erneut respektiert, der Präsident der Republik richtete die Jugend an die Jugend als Auftakt zum 11-Februar. Eine Rede ohne echte Lösung für die Probleme der Jugend.

Der von seinen jungen Landsleuten lange erwartete Staatspräsident erklärte erneut ein Rede an seine jungen Landsleute. In etwa fünfzehn Minuten hat der Staatschef die Frage der Jugendbeschäftigung besprochen, ohne wie erwartet mehr als eine Ankündigung zu machen.

"Der Präsident der Republik steht still. Im vergangenen Jahr kündigte er die Schaffung vieler Arbeitsplätze an, darunter auch 500.000. Wo sind diese 500.000-Jobs? In diesem Jahr kommt er wieder mit den gleichen Zahlen. Es ist schon gesehen '', kommentierte anonym einen jungen Menschen.

Im Anschluss an die Antwort an seine jungen Landsleute betont Paul Biya die Maßnahmen des Ministeriums für Jugend und politische Bildung, des Civic Service of Participation in Development und des Special Triennial Plan Jugendliche, bei denen die Operation zu Ende geht, während die Ergebnisse vor Ort nicht zufriedenstellend sind.

"Das Ministerium für Jugend und politische Bildung hat den Dreijahresplan" Special Youth "umgesetzt, der mehr als 600 Tausend Menschen betrifft. Nahezu 4000-Projekte wurden in Landwirtschaft, Industrie, digitaler Wirtschaft und Innovation entwickelt. Eine angemessene Finanzierung ist ebenfalls geplant'' sagt Paul Biya.

Die Rede des Präsidenten, die sich mit einem jungen Politiker auseinandersetzt, klingt wie ein Aufruf zu Bewusstsein und politischem Engagement in einem von zukünftigen Wahlen geprägten Kontext.

Die digitale Wirtschaft wurde zum Refrain seiner Rede, die sich jahrelang bemühte, sich in einem Land zu etablieren, in dem die Internet-Durchdringungsrate einige Verbesserungen erfordert.

Die angekündigten 500.000-Arbeitsplätze von Paul Biya müssen unter Berücksichtigung des soziopolitischen Klimas in den englischsprachigen Regionen geschaffen werden.

von Jean BESANE MANGAM in Ngaoundéré | Actucameroun.com

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/02/11/cameroun-11-fevrier-2019-paul-biya-fait-du-surplace/