Kate Middleton und Prince William bei den BAFTA Grammy Awards

Das prestige BAFTA fand am Sonntag 10 Februar in London statt. Zu diesem Anlass nahm ein berühmtes Publikum eine Pose auf dem britischen roten Teppich in der prestigeträchtigen Royal Albert Hall auf. Neben allen Größen des Kinos, Kate Middleton und Prinz William haben den Umzug besonders gemacht. Für diese Abendveranstaltung wirkten die Herzogin von Cambridge und ihr Ehemann, der Präsident der British Film Academy, stilvoller als je zuvor.

Ein paar tausend Kilometer entfernt standen die 61th jährliche Zeremonie Grammy Awardsin Los Angeles. Bei dieser Gelegenheit folgten die größten Stars des Songs, aber auch des Kinos und des Modellierens dem roten Teppich, der in sensationelleren Outfits gekleidet war als die anderen. Ein Fünf-Sterne-Abend, der von Alicia Keys veranstaltet wurde und unter dem Zeichen des Feminismus stand Lady Gaga, Cardi B und Dua Lipa haben mit ihrem Talent geleuchtet.

Und wenn nicht, in den übrigen Nachrichten ...

Die Ergebnisse der AutopsieEmiliano Sala sind endlich gefallen Opfer eines Flugzeugabsturzes im vergangenen Januar 21, der argentinische Fußballer starb an Verletzungen des Kopfes und des Torsos. Mia, die ehemalige Frau von Kristoff St. John, unterstützte nicht den Tod des amerikanischen Schauspielers von 52, Sonntag 3 letzten Februar. Nachdem sie von dem plötzlichen Verschwinden ihres Ex-Mannes erfahren hatte, Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Porsche des Küchenchefs Christian Etchebest wurde während des Aktes XIII von "Gelbe Westen", Samstag 9 Februar.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/people/kate-middleton-et-le-prince-william-aux-bafta-les-stars-aux-grammy-awards-toute-931695