Die 56e Edition der Internationalen Landwirtschaftsausstellung wird in Paris eröffnet

(Agence Ecofin) - Die Internationale Landwirtschaftsausstellung (SIA) für den 56 wurde eröffnete einmal in Paris gestern im Parc des Expositions.

Die Veranstaltung, die die französische Hauptstadt bis 3 im März zur größten Farm der Welt machen wird, wurde vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron eingeweiht, der etwa vierzehn Stunden vor Ort verbrachte.

Dieses Treffen soll in diesem Jahr die Akteure der Branche und ihr Know-how in der Lebensmittelproduktion anhand des Themas " Frauen, Männer, Talente ".

Es sollte zwischen 650 000 und 700 000 anziehen und in seinen Räumlichkeiten in der Nähe von 1000-Ausstellern aus einigen 22-Ländern auf der ganzen Welt hosten.

Die Veranstaltungen konzentrieren sich hauptsächlich auf die Bereiche "Viehbestand und seine Sektoren", "Produkte der Regionen Frankreichs, Übersee und die Welt", "Kulturen und Gemüsesektoren, Garten- und Gemüsegarten" sowie "Dienstleistungen und Gewerbe der Landwirtschaft". “.

Hoffe Olodo, Sondergesandter

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.agenceecofin.com/conference/2402-64229-la-56e-edition-du-salon-international-de-l-agriculture-s-ouvre-a-paris