FOTOS. Meghan Markle und Prinz Harry kamen zu ihrer letzten offiziellen Reise nach Marokko

Neue (und letzte) offizielle Veröffentlichung für das Königspaar. Nach ein paar Tagen in New York, weit weg von seinen königlichen Verpflichtungen feiert die Ankunft seines ersten Kindes mit einer Babydusche, Meghan Markle legte seine Koffer ab in Marokko. Die hübsche Brünette 37 reiste mit ihrem Ehemann Prinz Harry. Die beiden Frischvermählten kamen am Samstagabend des 23 am Samstagabend in Casablanca mit etwas Verspätung an. Die Herzogin zwinkerte dem Land bei ihrer Ankunft ein wenig zu ganz in rot gekleidet Mit einem hübschen Kleid signiert Valentino, das an die Farben der marokkanischen Flagge erinnert. Ihr Mann trug inzwischen einen hellgrauen Anzug.

Während dieses Besuchs, der insgesamt drei Tage dauern sollte, Meghan Markle und Prinz Harry wird sich auf Themen konzentrieren, die für sie wichtig sind: die Ausbildung von Mädchen und die Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Der Herzog und die Herzogin von Sussex sollten einigen Traditionen folgen, wie zum Beispiel Henna legen Kate Middletons Schwägerin.

zu letzte Reise avant Geburt Als erstes Kind des Paares wurden alle Vorkehrungen getroffen. In der Tat, wie aus einer Quelle hervorgeht Basar, Meghan Markle vor dem Fliegen einen Arzt konsultiert haben und "Medizinische Versorgung ist geplant" für die Reise

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/royautes/photos-meghan-markle-et-le-prince-harry-sont-arrives-au-maroc-pour-leur-dernier-937188