Marokko: Osama Idrissi sagt, warum er sich für Marokko entschieden hat

[Social_share_button]

Um diese schwierige Entscheidung zu treffen, hatte Osama ein langes Gespräch mit seinen Eltern. "Ich habe mit meinen Eltern darüber gesprochen, was für meine Karriere am besten ist", sagte er. Meine zwei Reisepässe bestimmen nicht meine Identität und ich bin ein Fußballer, der einfach eine Entscheidung treffen musste. "

Idrissi will sich nicht in den Niederlanden zu Kritik äußern und versucht sich zu rechtfertigen: "Ich wähle Marokko nicht, weil ich gegen die Niederlande bin. Ich bin in diesem schönen Land mit seinen Normen und Werten geboren und aufgewachsen. Als Muslim folgen wir natürlich der Kultur des Vaters, und mein Vater ist Marokkaner.

Unter dem Einfluss seines Vaters entschied sich der Spieler schließlich für die Atlas Lions. Wir erinnern uns, dass der Spieler und sein Vater vom königlichen marokkanischen Fußballverband (FRMF) nach Marokko eingeladen wurden, um sich selbst über die Vorteile zu informieren, die das Königreich bietet. Diese kleinen Absichten haben wahrscheinlich dazu beigetragen, die Skalen für Marokko zu bestimmen.

Seit Beginn der Saison bei AZ Alkmaar brillant, hat Oussama Idrissi bereits 13-Tore geschossen und war der Autor von sechs Vorlagen. Zusammen mit anderen Spielern werden sie bei den nächsten Lions-Treffen zweifellos das Glück der marokkanischen Fans schaffen. Nächstes Spiel gegen Malawi.

===> Weitere Artikel zu MAROKKO hier <===

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.bladi.net/oussama-idrissi-equipe-maroc-choix,54535.html