Marokko: Königlicher Besuch in Marokko: Harry und Meghan wurden dem Kronprinzen vorgestellt (Video)

[Social_share_button]

Der Herzog und die Herzogin von Sussex kamen auf Anfrage von Königin Elizabeth II. Zu einem zweitägigen Besuch in Marokko an, was die britischen Medien sehr beunruhigte.

Prinz Harry und seine Frau Meghan kamen am Samstagabend in Casablanca zu ihrer letzten offiziellen Auslandsreise vor der Geburt ihres ersten Kindes an, die im April geplant war.

Der Herzog und die Herzogin wurden dem marokkanischen Kronprinzen Moulay Hassan überreicht.

Es wird erwartet, dass das Königspaar die Mädchenbildung fördert und Kinder aus benachteiligten Verhältnissen unterstützt.

Der zweitägige Besuch, der auf Wunsch von Königin Elizabeth II. Organisiert wurde, bereitet einigen britischen Medien Sorgen. Die Boulevardzeitung Daily Mirror beschrieb Marokko beispielsweise als "gefährliche Zone" und seine Hauptstadt Rabat als "Aufstandsstadt".

===> Weitere Artikel zu MAROKKO hier <===

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://fr.sputniknews.com/societe/201902241040144836-maroc-harry-meghan-prince-heritier/