Meghan Markle News: Warum Meghan Markle und Prinz Harry in Marokko?

[Social_share_button]

et wurden vom britischen Botschafter in Marokko, Thomas Reilly, und seiner Frau Ali begrüßt, als sie am Samstagabend in der afrikanischen Nation ankamen. Eine sehr schwangere Herzogin von Sussex, im Alter von 37, sah hinreißend rot aus, als sie den Beamten die Hand mit ihrem Ehemann Harry im Alter von 34 an seiner Seite schüttelte. Der Herzog von Sussex inspizierte, wie vorher vereinbart, eine Ehrenwache am Flughafen. Der Flash-Besuch kommt am Ende einer anstrengenden Woche für Meghan nach ihrer Babydusche am Montag in New York

Die prächtige Basis des Fünf-Sterne-Hotels Mark hat zwei Prominente, Amal Clooney und Serena Williams, zusammengebracht. 19659003] Warum Meghan Markle und Prinz Harry in Marokko?

Meghan und Harry sind im nordafrikanischen Land, um die Bildung von Mädchen und ihr Bewusstsein für psychische Gesundheit zu fördern, zwei Gründe, die dem Paar nahe stehen.

Reilly sagte, der Herzog und die Herzogin von Sussex würden Projekte besuchen, um Frauen in der Gesellschaft zu stärken und die Herausforderungen der psychischen Gesundheit anzugehen. Markle News: Meghan Markle "data-w =" 590 "data-h =" 350 "src1 =" https://cdn.images.express.co.uk/img/dynamic/106/590x/Meghan-Markle- news-1091526.jpg? r = 1550960149852 "data-media1 =" "data-imgcount =" 1 ">

Meghan Markle News: Meghan und Prinz Harry kommen in Casablanca, Marokko an (Bild: EPA)

Er sagte: "Sie werden aus erster Hand die transformativen Auswirkungen von Gemeinschaftsprogrammen und die sich verändernde soziale Einstellung von Orocco gegenüber Frauen zeigen. "

Der enge Zeitplan von Meghan und Harry beinhaltet einen Besuch einer Schule in Atlas Mountains, um die Bildung von Mädchen in ländlichen Gemeinden zu fördern.

Der Prinz wird seinem Gründer Michael McHugo eine MBE geben, eine königliche Belohnung für eine Wohltätigkeitsorganisation.

Am letzten Tag sollte das königliche Paar die königliche marokkanische Föderation des Pferdesports besuchen.

Meghan Markle News: Meghan gibt dem offiziellen Titel die Hand

Meghan Markle News: Herzog und Herzogin von Sussex wurden von Beamten begrüßt (Bild: EPA)

Sie erfahren mehr über eine Initiative zur Unterstützung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen durch die Therapie mit Pferden.

Später am Nachmittag werden sie mit marokkanischen Kindern zu einer Kochdemonstration in Rabat zusammenkommen.

Benachteiligte Jugendliche werden von einem der besten Köche des Landes mit traditionellen marokkanischen Rezepten unterrichtet.

Sicherheitsängste Seit der Ankunft der beiden Männer wurden zusätzliche Sicherheitsdienste organisiert und ein organisierter Spaziergang abgebrochen.

Meghan Markle News: Meghan hält ihren Bauch

Meghan Markle News: Meghan war am Montag in New York, um ihre Baby-Dusche zu bekommen (Bild: Gotham / GC Images)

Eine königliche Quelle sagte dem Spiegel: "Die Entscheidung wurde getroffen, einen Marathon in Marokko wegen Ängsten um die Sicherheit des Herzogs und der Herzogin nicht aufzunehmen.

"Wegen der Natur der Proteste im Land es wurde dringend davon abgeraten, sie sofort zu verstehen.

Die Berichte des Landes deuten darauf hin, dass die Demonstrationen friedlich waren, aber die Reaktion der Polizei war brutal, was offensichtliche Bedenken lautete, dass die Spannungen sich verstärken könnten, falls sich die Situation während des königlichen Besuchs wiederholt.

"Die Verantwortlichen für den Schutz der Könige bei Auslandsaufenthalten haben starke Sicherheiten verlangt

Eine Sicherheitsquelle fügte hinzu: "Alle Vorsichtsmaßnahmen wurden getroffen, weil sich die Umgebung der Umgebung geändert hat."

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf SONNTAG EXPRESS