Algerischer Präsidentschaftskandidat von der Polizei gezwungen, die Hauptstadt zu verlassen

[Social_share_button]

International

Kurze URL

Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen in Algerien sammeln Kandidaten Unterschriften. Einer der Kandidaten, Rachid Nekkaz, ging am Samstag nach Algier, wurde aber von der Polizei gebeten, die Hauptstadt zu verlassen, sagte sein Gefolge.

Als Kandidat für die Reise durch das Land présidentiell kam nach Algier. Er wurde jedoch von der Polizei gezwungen, die Stadt zu verlassen, sagte sein von AFP zitierter Gefolge. Rachid Nekkaz, im Alter von 47, sehr aktiv und in sozialen Netzwerken beliebt, ging am Samstag in das Zentrum von Algier, nachdem er auf seiner Facebook-Seite, gefolgt von 1,5 Millionen Menschen, angekündigt hatte, um einen Teil zu ernten 60.000 sponsert die Wähler, um seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl im April 18 vorzulegen, so sein Gefolge.

Zu den Schreien von "Nekkaz President!" Wurde er im Rathaus des Algiers Centre von mehreren hundert jungen Anhängern begrüßt. Später jedoch wurde Rachid Nekkaz von der Polizei gezwungen, Algiers am Samstag 23 im Februar zu verlassen, nachdem er mehrere hundert Menschen in der Hauptstadt entwässert hatte, sagte sein Wahlkampfleiter.

"Ich konnte seitdem nicht mehr mit ihm sprechen, sein Telefon wurde konfisziert. Wir können mit ihm sprechen, wenn er zu Hause ist", fügte er hinzu.

In den letzten Wochen hat Nekkaz Algerien auf der Suche nach Sponsorensignaturen durchkreuzt und große Menschenmengen geplündert.

Nach der Ankündigung der Kandidatur des Präsidenten Abdelaziz BouteflikaIm Alter von 81 Jahren, zu seiner eigenen Nachfolge der 18-Präsidentschaftswahlen im April 2019 für eine Amtszeit von 5e, wurden in mehreren Städten in Algerien Protestaktionen vom Februar 22, die diese Kandidatur anprangern, abgehalten.

Laut einer vorläufigen Liste des algerischen Innenministeriums von 29 im Januar wurden 139-Absichtserklärungen für die Präsidentschaftswahlen eingereicht. Unter den Antragstellern befinden sich 13-Parteiführer und 126-unabhängige Kandidaten. Bewerbungsschluss ist 3 March 2019 um Mitternacht.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://fr.sputniknews.com/international/201902241040149840-presidentielle-algerie-candidat-quitter-capitale/