"Das Leben, so schön wie grausam": Ingrid Chauvin teilt die Trauer mit

Der Serre-Chevalier-Skiclub trauert um seine Skifahrer. Am Samstag 23 im Februar starben vier junge Skifahrer bei einem Verkehrsunfall. In Saint-Chaffrey, in der Nähe von Briançon, kollidierte ihr Minivan mit einem Schwergewicht in der Lieferung, berichtet die regionale Tageszeitung Provence. die Schauspielerin Ingrid Chauvin kannte die Familie der Toten. Schauspielerin Von der Serie Tomorrow gehört zu uns am Sonntag 24 im Februar eine Nachricht an seinen Instagram-Account: "Das Leben ... so schön wie grausam. Meine besten Gedanken an unsere Freunde, die heute ihre Kinder verloren haben ... "

"Es waren Kinder, die zehn Jahre bei uns im Club verbracht haben, die ihre Skilehrerprüfung bestanden haben und als Skilehrer angefangen haben.", erklärt im RTL-Radio Patrick Gelatoder Präsident des Skiclubs Briançon-Serre-Chevalier.

Das Skigebiet hat letzten Februar eine Tribut für 20 organisiert. Mehrere Skifahrer ließen Ballons in den Himmel fallen. Eine Nachricht an die Sterne.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/people/la-vie-aussi-belle-que-cruelle-endeuillee-ingrid-chauvin-partage-sa-peine-937329