"Er wollte mich töten": Die Sängerin Delphine Coutant

[Social_share_button]

Große Angst vor Delphine Coutant. Freitag 15 Februar früh am Nachmittag, dieser Sänger sollte in einem sozialen Restaurant in Nantes vor Menschen in Not auftreten. Als sie im Restaurant Pierre Landais auf die Bühne kam, wurde sie Opfer eines mutmaßlichen Mordversuchs. Ein Mann kam hinter sie her, packte sie an den Haaren und schlug sie mit einem Messer, berichtet sie 20 Minuten. Um sich zu schützen, wurde sie in der Hand schwer verletzt.

"Ich habe sofort verstanden, dass er mich töten wollte"sagte sie West-Frankreich. Sein Angreifer im Alter von 37 wurde von der Polizei kontrolliert und festgenommen. Er wurde in die Psychiatrie eingeliefert. "Es ist ein Gentleman, den die Agenten nicht wussten, mit dem es schwierig war, einen Haken zu haben. erklärte das Rathaus der Stadt zu 20 Minuten. Er ging am Tag zum Empfang, bevor die kulturelle Animation begann. Dann begann er die Musiker zu ärgern ... " Auf seinem Facebook-Konto Delphine Coutant wurde wenige Tage nach den Tatsachen ausgedrückt.

"Ich wurde am Freitag einem Mordversuch zum Opfer gefallen, als ich gerade singen wollte. Mir geht es gut, der Chirurg versicherte mir, dass ich die Musik wieder aufnehmen kann, schrieb der Sänger von 42 Jahren. Ich bin unendlich dankbar gegenüber den Nutzern und dem Team des Sozialrestaurants Pierre Landais, das mein Leben gerettet hat und es erlaubt hat, das Beste der Menschheit auf einmal zu erhalten. " Seit dieser Aggression ist das soziale Restaurant noch nicht wiedereröffnet worden.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/people/il-voulait-me-tuer-la-chanteuse-delphine-coutant-victime-d-une-tentative-d-homic-937407