Sehen Sie Live bei Huawei das erste faltbare 5G-Smartphone der Welt auf der MWC 2019 - BGR

[Social_share_button]

Samsung hat vor einigen Tagen die Fans und Konkurrenten überrascht durch die Enthüllung des Galaxy Fold in seiner ganzen Pracht lange bevor der Name des Galaxy S10 auf der Bühne erwähnt wird. Das Unpacked-Event von Samsung begann mit einem Segment, das eines "One Last Things" -Events verdient, da der koreanische Gigant bereits im Voraus wusste, was er bei MWC 2019 tun würde. Samsungs wichtigste Android-Bedrohung würde sicherlich ein eigenes, zusammenklappbares Mobilteil auf den Markt bringen, das seit Monaten nervt. Dank eines Lecks am Freitag Wir wissen bereits, was das Gerät ist und wie es aussehen wird. Das Huawei Mate X gilt als das weltweit erste faltbare 5G-Telefon auf einer in Barcelona entdeckten Werbetafel. Es ist eine Anti-Galaxy-Falte, wenn Sie so wollen.

Huawei hat im vergangenen Jahr auf der MWC 2018 kein neues Smartphone vorgestellt, weshalb die Einführung der P20-Serie im März verschoben wurde. Als wir uns dem diesjährigen Mobile Congress näherten, bestätigte Huawei das würde das gleiche mit der P30-Serie tun die Ende März in Paris, Frankreich, vorgestellt wird. Daher haben wir uns gefragt, was Huawei auf der Messe zeigen könnte, abgesehen von Updates für Tablets und Laptops (falls vorhanden) sowie den neuesten Nachrichten über die 5G-Netzwerktechnologie. Ja, der Teaser von Huawei schlug vor, ein faltbares Telefon auf der Messe zu enthüllen, aber wir hatten nicht wirklich etwas Großes erwartet.

Vergessen wir nicht, dass wir - abgesehen von dem Leck am Freitag - keine Gerüchte über das Huawei Mate X gesehen haben. Huawei hat bereits in der Vergangenheit bestätigt, dass sie sich selbst ein klappbares Telefon gemacht hat und dass das Telefon das Telefon tragen würde 5G-Konnektivität, aber das ist alles, was wir wussten.

Das Bild oben zeigt neben dem Namen viele Details zum Mobilteil. Wir suchen eine faltbare All-Screen-Kamera mit winzigen Rahmen und einer dickeren Kante, in der sich die Drei-Objektiv-Kamera befindet. Dank ihres hochintelligenten Designs sollte diese Kamera sowohl als Hauptkamera als auch als Selfie-Kamera funktionieren, je nachdem, ob das Gerät offen oder zusammengeklappt ist. Außerdem befindet sich der Hauptbildschirm an der Außenseite des Telefons und ist an einer Seite befestigt. vergleichsweise, Der Hauptbildschirm der Galaxy Fold ist innen, mit einem zweiten kleineren Bildschirm auf der Rückseite des Telefons.

Dies sind nicht genug Informationen, und wir müssen auf die Huawei-Presseveranstaltung warten, um zu sehen, was der chinesische Technologiekonzern auf den diesjährigen Mobile World Congress vorbereitet hat. Sie können die Live-Action in dem integrierten Video, das bei 8 h 00 EST beginnt, ansehen. Unten finden Sie einen Live-Blog aus Barcelona.

Ich weiß nicht, wie die Zukunft aussieht, ich weiß nur, dass die Wi-Fi-Situation noch verbessert werden muss, bevor wir in die Zukunft gehen.

Huawei "verbindet die Zukunft"

Wie Sie auf all diesen Bildern sehen können, ärgert Huawei die Klapphandys.

dieses besondere Leck . „>

Wir warten schon auf ein faltbares Handy, angesichts dieses Lecks .

Wir leben in Barcelona, ​​Spanien. Es sind nur noch 30-Minuten übrig, bis Huawei alles enthüllt, was für die diesjährige CMM-Edition geplant ist.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR