Neue Lenovo Laptops mit Fokus auf Sicherheit, Design und Geschwindigkeit - BGR

[Social_share_button]

Wie jedes Jahr stellte Lenovo in seinen Consumer- und Consumer-Produktlinien mehrere neue Notebook-Modelle vor, darunter Chrome und Windows-basierte Computer. Darüber hinaus hat Lenovo einen All-in-One-Computer auf den Markt gebracht, der leicht zu sehen ist. Zusätzlich zu den erwarteten Upgrades für die Spezifikation, einschließlich der Unterstützung für die neuesten Intel- und AMD-Prozessoren, sind anspruchsvollere Designs, die sich auf die Vergrößerung der Bildschirmgröße auf Kosten der Brille und das verringerte Gewicht sowie das Gewicht konzentrieren Als hervorragendes Klangerlebnis hat Lenovo einige Tipps mitgebracht, die Sie vielleicht gar nicht erst bemerken. Und wenn Sie es einmal getan haben, halten Sie es sofort für selbstverständlich.

ThinkPad

Die Serie ThinkPad erhielt fünf neue Modelle, darunter X390, X390 Yoga, T490, T490 und T590. Preisgünstig ab 999 $ im unteren Bereich und 1 359 $ für High-End-Modelle. Alle sind mit physischen ThinkShuttter-Kameraverschlüssen ausgestattet, mit denen Sie die Webcam abdecken können, wenn Sie sie nicht mehr benötigen. Lenovo sagte mir auch, dass die Deaktivierung der Stummschaltung, die manchmal zwei entfernte Mikrofone für bessere VoIP-Konferenzen unterstützt, auf Hardwareebene erfolgt, was bedeutet, dass die Stummschaltung deaktiviert ist, solange Sie dies benötigen. Der Match-in-Chip-Fingerabdruckleser sorgt dafür, dass Fingerabdruckdaten niemals den Chip verlassen, sagte Lenovo.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Ein weiteres Element der Sicherheit, das ich während meines kurzen Einsatzes mit dem neuen ThinkPad PrivacyGuard erlebte, der mit Infrarotkameras jedes Mal, wenn sich jemand hinter Ihnen anschleicht, eine Warnmeldung auf dem Bildschirm anzeigt.

Bildquelle: Lenovo

Lenovo hat außerdem das ThinkPad-BIOS der Serie überarbeitet und zahlreiche Sicherheitsfunktionen hinzugefügt. dazu Ja, Sie werden es wahrscheinlich nie selbst sehen, aber wenn Sie es sehen, sollten Sie eine neue Benutzeroberfläche erwarten. Darüber hinaus unterstützt das BIOS eine sichere Löschfunktion, die den Inhalt der SSD sicher löscht. Erwähnenswert ist auch die Selbstheilungsfunktion des neuen BIOS, mit der Sie im Falle eines Computerangriffs auf BIOS-Ebene zu einem sicheren BIOS-Backup zurückkehren können.

Bildquelle: Lenovo

Zum Schluss noch eine. Funktion, die Sie lieben und vergessen werden, sobald Sie die Unterstützung der Internetgeschwindigkeit Wi-FI 6 entdecken. Sie benötigen zu Hause die richtige Hardware, um 6-Wi-Fi-Geschwindigkeiten und Unterstützung von Ihrem Internetdienstanbieter bereitzustellen, aber 6-Wi-Fi wird in einige der neuen ThinkPads integriert. Einige der neuen ThinkPads unterstützen auch die LTE-A-Unterstützung, wenn Sie nach einem Laptop suchen.

Lenovo 14

An der Kreuzung von Consumer- und Consumer-Notebooks, die Lenovo in Barcelona vorgestellt hat, stehen zwei 14-Notebooks zur Verfügung, die robust und widerstandsfähig genug sein sollten, um die Anforderungen von Frontline-Mitarbeitern oder im Klassenzimmer zu erfüllen. Das 14w-Modell läuft unter Windows 10 Pro, während das 14e ein Chromebook ist. Beide sollten den meisten Stößen standhalten und mit einem von hinten beleuchteten Spritzschutz ausgestattet sein. Flüssigkeiten, die möglicherweise mit Lenovo 14-Bedienteilen in Kontakt kommen, sollten das Notebook durch Löcher am Boden ablassen und austreten lassen. Die Preise beginnen bei $ 279 für das Chome-Modell und $ 299 für den 14w. Ein US-Start ist für März geplant.

IdeaPad

Schließlich hat Lenovo auch ein neues Notizbücher für die breite Öffentlichkeit von denen Sie wissen sollten. Mit Preisen so günstig wie 369,99 $ für das IdeaPad S340 14 Zoll oder 729,99 $ für das S540 14 Zoll - insgesamt bietet Lenovo zehn neue IdeaPad-Modelle für die Linien C340, S540 und S340 an.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Wie die ThinkPads unterstützen auch die neuen IdeaPads die neueste verfügbare Hardware, darunter die Intel 8e Generation und AMD Ryzen 7-Prozessoren, engere Pakete und Webcam-Verschlüsse. Einige der neuen Laptops werden auch auf diskrete eingebettete Grafiken zugreifen können, darunter Nvidia- oder Radeon-Modelle sowie neue Lüfter zur Kühlung. Erwähnenswert ist auch das Upgrade des Speicherdienstes, bei dem Lenovo die langsameren Festplatten auf SSDs (SSDs) oder SSD + HDD-Kombos ablegen möchte, um die Leistung weiter zu verbessern.

Bildquelle: Lenovo

in Karten für IdeaPad-Notebooks, wobei die Rapid Charge-Technologie eine Kapazität von bis zu 80% in einer Stunde verspricht. Hintergrundbeleuchtete Tastaturen, Fingerabdruckleser und der Active Pen Pen sind optionale Ergänzungen für verschiedene neue IdeaPads.

Bildquelle: Lenovo

Im Gegensatz zu ThinkPads, die auf den Unternehmenssektor abzielen, wird erwartet, dass IdeaPads-Laptops gleich aussehen und sich ähnlich fühlen. Beste. Laptops müssen in verschiedenen Farben sein und sind noch dünner und tragbarer als zuvor. Wir betrachten 2 1-Designs, mit denen Sie zwischen dem Laptop- und Tablet-Modus sowie traditionellen Notebook-Formfaktoren wechseln können.

Bildquelle: Lenovo

Die IdeaCentre A340-Serie ist ein All-in-One-Gerät. entworfen für zu Hause. Der Schreibtisch verfügt über einen modernen und attraktiven Ständer, der Platz für 22- oder 24-Zoll-Bildschirme mit einem Bildschirm / Körper-Verhältnis von 90% bietet. Der Preis des Büros beginnt je nach Größe bei 499,99 $ oder 679,99 $.

Bildquelle: Lenovo

Die neuen IdeaPad- und IdeaCentre-Laptops sind ab März und April in verschiedenen Märkten verfügbar, einige spezifische Konfigurationen werden jedoch möglicherweise erst im Juni eingeführt. . Wenn Sie einen tragbaren Monitor für eines der neuen Laptops benötigen, sehen Sie sich das ThinkVision M14-Display an. Sie können alle Spezifikationen der neuen Lenovo-Computer anzeigen bei diesem Link .

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR