Curiosity Mobile der NASA ist auf dem Mars in den "sicheren Modus" getreten, aber niemand weiß warum - BGR

[Social_share_button]

Sie wissen, wie Sie sich fühlen, wenn eine Technologie einfach nicht funktioniert, aber Sie können die Ursache nicht finden? Ob mit Ihrer TV-Fernbedienung oder Ihrem Smartphone, es ist unglaublich frustrierend. Stellen Sie sich jetzt das gleiche Gefühl vor, multipliziert mit nur 33 Millionen Meilen, und Sie haben eine vage Vorstellung davon, was das NASA Curiosity-Team derzeit fühlt.

Wie das Jet Propulsion Laboratory erklärt von der NASA in einer neuen Nachricht Der Curiosity-Rover hatte Ende letzter Woche einen kleinen "Schluckauf". Der Roboter hat einen voreingestellten "sicheren Modus" eingegeben, den er im Falle eines Problems ausführt. Die Ingenieure setzen das Mobiltelefon nach dem Sammeln von Diagnoseinformationen zurück. Das Problem blieb geheimnisvoll.

Mit einer Maschine, die so komplex ist wie das Mars Mobile, können viele Kleinigkeiten verschwinden. falsch und verursachen einen Fehler. Die NASA scheint durch die Geschwindigkeit, mit der der Roboter wieder auf die Beine kommt, ermutigt zu sein, aber es ist immer noch wichtig zu verstehen, was schiefgegangen ist.

"Wir wissen immer noch nicht genau, was genau es ist, und wir sammeln die relevanten Daten für die Analyse. Steven Lee von der JPL sagte in einer Erklärung. "Das Mobiltelefon wurde einmalig zurückgesetzt, aber es funktioniert seitdem normal, was ein gutes Zeichen ist. Wir arbeiten derzeit daran, eine Momentaufnahme ihrer Erinnerung anzufertigen, um besser zu verstehen, was möglicherweise passiert ist. "

JPL verlangsamt sich mit Curiosity, um Änderungen auf den Lesezugriff im Fahrzeug zu beschränken. . Er möchte sicherstellen, dass er nicht versehentlich die Informationen zerquetscht, die eine Vorstellung von der Ursache des Problems geben können.

Die mysteriöse Totzeit kommt nur wenige Tage nach der NASA offiziell das Ende genannt zur Gelegenheit Die Mission des Rovers auf dem Mars. Letztes Jahr blockierte Opportunity diese Gelegenheit und erholte sich nie wieder, sodass Curiosity der einzige NASA-Rover der Welt war.

Bildquelle: NASA / JPL-Caltech

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR