In Meghan Markles New York Baby Shower: Sex in einem Video, das durchgesickert wurde?

[Social_share_button]

Das Video wird von geteilt und Fans von harry_meghan_updates, gaben Fans einen Einblick in die berühmte Babydusche, die seine amerikanischen Freunde für die Duchess of Sussex in New York organisierten. Die Sequenz zeigt das Dessertbuffet, das angeblich von den Gästen der Herzogin präsentiert wurde, mit Makronen und Eiskuchen.

Das Buffet wurde von Illustrator Darcy Miller entworfen und die vier Makronenrunden stammten von Ladurée und hätten insgesamt $ 460 gekostet.

Die Farbpalette enthielt Pastellfarben mit einer Dominanz von Rosa, was darauf schließen lassen könnte, dass Meghan und Prinz Harry ein kleines Mädchen haben werden.

Damals enthüllte der Los Angeles-Psychologe Richard Win, dass die Herzogin hoffte, ein kleines Mädchen zu haben, "das sich anzieht" und "viele" Kinder, die sie als "Löwin" beschützen wird.

Mr. Win, einer der beliebtesten Star Lights in Los Angeles, eröffnete ein Gespräch über die Mutterschaft, die er nur wenige Monate vor seinem Treffen mit Prinz Harry mit Meghan hatte.

Die frühere 37-Schauspielerin wandte sich im Frühjahr an XSUMUM, während sie noch mit dem Chef Cory Vitiello zusammen war, sagte Herr Win.

Meghan Markle Babymädchen-Babyparty neues yo video rk

Video über die Babydusche Meghan Markle: Ein Video weist darauf hin, dass Herzogin ein Baby hat (Bild: harry_meghan_updates • GETTY)

Meghan Baby Shower Markle Video von New York Baby

Die Meghan Markle Babyparty: Eine gereinigte Makrone wird grün und pink (Bild: harry_meghan_updates)

Sie wollte ein kleines Mädchen, das sie anziehen könnte, weil sie eine echte Fashionista ist

Richard Win

Diese psychischen 73-Jahre vertrauten vor dem Sonnensonntag: "Sie liebte Kinder und sagte mir, dass sie viel wollte.

"Sie wollte ein kleines Mädchen, das sie anziehen konnte, weil sie eine echte Fashionista ist.

"Sie ist sehr domestiziert; Sie sagte, dass sie es liebe zu kochen und dass sie sehr liebevoll sei.

"Es stellte sich heraus, dass sie eine echte Homebody war. Meghan ist ein Löwe, dann eine Löwin - sie wird eine sehr schützende Mutter sein, und ich bin nicht sicher, ob sie ihre Kinder im Rampenlicht haben will, was schwierig sein könnte.

"Ich denke auch, dass Adoption etwas wäre, was sie in Betracht ziehen würde - genau das würde sie mit großem Herzen tun. "

Die "pflegende" Natur der Herzogin geht einher mit der Tatsache, dass sie kein Interesse daran hatte, eine Karriere in Hollywood zu verfolgen, sondern das Kochen bevorzugt, die Hellseherin.

Mr. Win sagte: "Ich sehe so viele motivierte und ehrgeizige Schauspielerinnen in meiner Arbeit und in dieser Stadt, aber Meghan war einfach nicht so. Und das hat mich wirklich beeindruckt.

"Ich erwähnte die Möglichkeit, dass sie Filme und Hollywood drehte, aber es war nicht ihre Sache. Sie hatte kein Interesse.

"Stattdessen sprach sie über viel Essen und was sie gerne kochte.

"Sie erzählte mir, dass sie eine Kochshow im Food Network machen wollte. "

Über 500-Stunden hinweg sprach Meghan auch über ihr Liebesleben.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf SONNTAG EXPRESS