Kamerun - Douala: Hundert Geschäfte und Häuser, die auf dem Kongo-Markt von einem Brand zerstört wurden

[Social_share_button]

Die Flammen von außergewöhnlicher Intensität, die ungefähr acht Stunden lang verbrannten, Geschäfte und Häuser vor hilflosen Feuerwehrsoldaten.

An dem Ort der Katastrophe, zwischen dem ehemaligen Kino Etoile und Carrefour Bata Congo, sind Frauen und Männer in der Morgendämmerung dieses Sonntag im 24 Februar 2019 in Tränen aus. "Mein Leben ist vorbei, ich habe alles verloren. Gott erbarme dich ", sagte Mireille, eine junge Dame von 25. Sie ist Besitzerin von zwei Kurzwarengeschäften und einer Näherei, die durch Asche ergänzt wird. Sie ist untröstlich in den Armen einer Patin, die auch ihren Laden im Feuer verlor.

Das Feuer brach in 23h am Samstagabend am Sonntag 24 im Februar 2019 aus. "Wie ein Spiel ist es ein kleines Feuer, das in einem Geschäft unweit des Möbelmarktes entstand. Ich denke, weil die Menschen sich vereinfacht haben, hat das Feuer später diese Größenordnung angenommen. Sie sehen, dass selbst die Ankunft der Feuerwehrleute in dieser Abteilung nicht viel gespart hat ", sagt ein Bewohner.

Die Feuersoldaten brauchten mehr als sieben Stunden, um die Ausbreitung der Flammen zu stoppen und den Schaden zu begrenzen. "Ich möchte keine Aussage machen. Denn wenn ich spreche, wird es in diesem Land Aufstände geben. Wie können wir verstehen, dass es auf einem so wichtigen Markt keine Zufahrtsstraße gibt, die Interventionsfahrzeuge einsetzen kann? Wie erklärt man den Aufbau der Geschäfte an den Hydranten? Ich bin wütend Ich ziehe es vor zu schweigen ", sagte ein Feuerwehrmann gegenüber Cameroon-info.net.

Dieses große Feuer brannte nach der vorläufigen Einschätzung des Handelsverbandes während des Abstiegs am Ort der Katastrophe des Gouverneurs des Küstenlandes rund hundert Geschäfte und Häuser.

Auf dem Kongo-Markt, der unter anarchischen Installationen leidet, sind Brände üblich. Nach jeder Tragödie kündigen die Behörden eine Reihe von Maßnahmen an, die immer am unteren Rand der Schubladen enden.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/02/25/cameroun-douala-une-centaine-de-boutiques-et-de-maisons-dhabitation-ravagees-par-un-incendie-au-marche-congo/