Lenovo hat kürzlich einen mobilen 14-Monitor vorgestellt, den Sie mit Ihrem Laptop - BGR - einpacken können

[Social_share_button]

Wenn Sie schon immer einen zweiten Bildschirm während einer Reise magisch neben Ihrem Computer sehen wollten, möchten Sie sich wahrscheinlich den Namen des Produkts merken: Lenovo ThinkVision M14. Es ist ein Monitor, der einem gigantischen Tablet- oder Laptopbildschirm gleicht, der Ihren Bildschirm bei Bedarf erheblich erweitern kann.

Mit dem mobilen Bildschirm von Lenovo erhalten Sie einen Full-HD-14-Bildschirm mit 300-Helligkeitseinstellungen, der sich einfach über USB-C mit Ihrem Laptop verbinden lässt. Minimale Brillen, ein schlankes Profil und eine geschmeidige Unterstützung verleihen dem M14 ein schönes Aussehen. Für die Farbleistung berücksichtigen wir 72% NTSC und eine schwache blaue Lichtemission.

Bildquelle: LG

Ich werde noch einmal darauf bestehen, dass der M14 sehr dünn ist und nur 4,6 mm misst. Dies bedeutet, dass es keine anderen Komponenten als den Bildschirm hat. Erwarten Sie keine Batterie für diesen. Es wird direkt von Ihrem Laptop betrieben. Der Monitor verfügt auf jeder Seite über zwei USB-Anschlüsse, sodass Sie ihn nach Belieben organisieren können. Ports unterstützen Strom und Video-Streaming, was keine Rolle spielt.

Bildquelle: LG

Der M14 ist auch sehr leicht (weniger als 600 g) und wird mit einer Schutzabdeckung für den einfachen Transport geliefert. . Sie sollten den Monitor und den Laptop in das gleiche Fach oder in die Schutzhülle einsetzen können. Wegen seiner Leichtigkeit und Finesse hatte ich Angst, es während der Handhabung zu verlangsamen, so dass Sie beim Anschließen wahrscheinlich besonders vorsichtig sein müssen.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Schließlich verfügt der ThinkVision-Bildschirm über einen Ständer, mit dem Sie den Bildschirm nach Ihren Bedürfnissen neigen und ihm ein schönes Aussehen verleihen können. Wenn Sie den Bildschirm auf Ihrem Laptop ausrichten müssen, werden Sie eine zweite Unterstützung finden, mit der Sie die Höhe des Laptops an die des Laptops anpassen können.

Der M14 wird im Juni in Europa eingeführt. Ein weiterer davon kostet 229 €. Wir haben kein Veröffentlichungsdatum für die USA, aber der Start beginnt bei 249 $, wenn es gestartet wird.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR