Philemon Yang erscheint fast zwei Monate nach seiner Entlassung wieder

An diesem Samstag Februar 23 2019 zu Abong-Mbang, ehemaliger Premierminister nahm an dem Treffen dank der Ostregion Populationen Staatsoberhaupt nach der Ernennung und -bindung Sohn dieser Region an der Regierung seines Nachfolgers Joseph Dion Nguté.

Philemon Yang beim Treffen von Abong-Bang - Fotoaufnahme

Dies ist der erste öffentliche Auftritt von einem, den Premierminister war, Regierungschef seit fast zehn Jahren, seit die Sterne Gebäude zu verlassen, 8 Januar nach der Übergabe der Macht an seinen Nachfolger Joseph Dion Ngute. Diese bemerkenswerte und bemerkenswerte Anwesenheit des ehemaligen Ministerpräsidenten wurde durch den Minister für den öffentlichen Dienst und die Verwaltungsreform begrüßt. „Dank der PM, Philemon Yang für kommende ihre Präsenz die Pracht unseres Treffens“, schrieb Joseph Anderson Lev auf seinem Twitter-Account.

Dieses Treffen wurde von traditionellen und religiösen Gottesdiensten unterbrochen. "Der Mensch ist kein spurloser Vogel. Ihre Regierung muss sich bewegen Spuren im Osten zu verlassen“, sagt Bischof Yan OZGA, Bischof der Diözese Doume-Abong-Mbang in verschiedenen Sohn Osten in der Regierung im Januar 4 2019.

Die Söhne des Ostens versprechen über Minfopra, im Dienste der Republik in perfekter Synergie zu arbeiten. "Meine Kollegen von der Regierung des Ostens und ich haben die Absicht, in perfekter Synergie im Dienste der Republik und für die Entwicklung unserer schönen Region zu arbeiten", sagte Joseph Lé in seinem eigenen Namen und in seinem Namen Brüder.

Auch die Opposition der Regierungsmehrheit war bei diesem Dankesgespräch anwesend. Wir haben die Anwesenheit von Issa Tchiroma Bakary vom NSFC und Jean De Dieu Momo vom PADDEC festgestellt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.lebledparle.com/actu/politique/1106804-cameroun-philemon-yang-reapparait-pres-de-deux-mois-apres-son-limogeage