Video. Um Cannabis in Frankreich zu legalisieren, öffnet es die Tür zu Kokain und Heroin?

[Social_share_button]

Selbst ohne Legalisierung gab es in Frankreich noch nie so viele Cannabisraucher. Nach neueste Zahlen aus dem GesundheitsbarometerIn 2017 hatte fast jeder vierte junge 18 Erwachsene im Alter von 25 dieses Medikament mindestens einmal im Jahr verwendet. Diese Beobachtung bestätigt das Scheitern der repressiven Politik im Land.

Im Gegensatz zu Kanada, Uruguay oder mehreren US-Bundesstaaten weigert sich die französische Regierung jedoch, eine Legalisierung des Produkts anzustreben. Unter den Gegnern dieser Lösung wurde bereits mehrmals argumentiert: Die Legalisierung von Cannabis würde die Tür zu härteren Drogen wie Kokain oder Heroin öffnen. Aber was ist diese Theorie wirklich wert? Die Antwort im Video.

Quellen:

Marc Bettinelli

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.lemonde.fr/sante/video/2019/02/25/legaliser-le-cannabis-en-france-est-ce-ouvrir-la-porte-a-la-cocaine-et-l-heroine_5428175_1651302.html?xtmc=france&xtcr=1