Wahlkommission erhält Wahlergebnisse

[Social_share_button]

In Nigeria wird noch gezählt, nachdem rund 73 Millionen wahlberechtigte Wähler am Samstag 23rd Februar 2019 an den Wahlen teilgenommen haben, um den nächsten Präsidenten des Landes zu wählen.

Festus Okoye, ein Beamter der Wahlkommission von Nigeria, hat angekündigt, am Dienstag mit einer "beträchtlichen Anzahl" zu beginnen.

Er hat es richtig verstanden. In einigen Bundesstaaten wie Borno, Kano, Osun, Ebonyi, Ekiti und Osun sind die Ergebnisse bereits aus diesem 25. Februar 2019.

Während der amtierende Präsident Muhammadu Buhari eine zweite Amtszeit anstrebt, besteht seine größte Herausforderung darin, den Vizepräsidenten und Geschäftsmogul Atiku Abubakar zu bilden, neben anderen Präsidentschaftskandidaten von 70.

Die Wahlkommission von Nigeria nimmt an der Stimmzählung teil, während die Kandidaten besorgt auf Ergebnisse warten.

Die Präsidentschaftswahlen waren ursprünglich für 16 geplant. Februar wurde 2019 auf 23rd verschobenlogistische Gründe".

Eleanor Ayuketah Ngochi

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.crtv.cm/2019/02/nigeria-decides-electoral-commission-begins-receiving-results-of-presidential-election/