eine Asset-Management-Plattform, die von der Hauptbörse des Landes ins Leben gerufen wurde

[Social_share_button]

(Agence Ecofin) - Eine neue Asset-Management-Plattform mit dem Namen NSE Mutual Fund Trading and Distribution Platform wurde von der Hauptbörse Nigerias, der Nigerian Stock Exchange (NSE), ins Leben gerufen.

Der Verband der Fondsmanager in Nigeria, der Verband der Maklerfirmen im Land und The Central Securities Clearing System (CSCS), eine Tochtergesellschaft der NSE, nahmen ebenfalls an diesem Projekt teil.

Diese neue Plattform soll Online-Transaktionen zwischen den verschiedenen Akteuren auf dem nigerianischen Finanzmarkt erleichtern. Anleger mit Wertpapieren, die an der nigerianischen Börse notiert sind, können von einer Vielzahl von Anlageprodukten profitieren, die von Investmentfondsmanagern aufgelegt werden.

« Diese von uns vorgeschlagene Lösung wird die Sichtbarkeit unserer börsennotierten Fonds verbessern, die finanzielle Inklusion fördern und die Beteiligung der Anleger an unserem Markt fördern. Kommentierte Oscar N. Onyema, Generaldirektor der NSE.

Im Februar 2019 wurden 76-Vermögensverwaltungsgesellschaften von der Aufsichtsbehörde des nigerianischen Finanzmarktes, der Securities and Exchange Commission, registriert.

Kammermusik Moko

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.agenceecofin.com/bourses/2502-64255-nigeria-une-plateforme-de-gestion-d-actifs-lancee-par-la-principale-place-boursiere-du-pays