Einer der meistverkauften Staubsauger von Anker ist heute nur noch bei 179,99 $ erhältlich - BGR

[Social_share_button]

Wenn Sie ein hervorragendes Staubsauger-Vakuum wünschen und nicht so viel Geld ausgeben möchten, wie Sie für den Kauf eines Roomba benötigen würden, erfüllt der Inhaber der Marke Eufy Anker die Erwartungen. Und am Montag wird einer der beliebtesten Staubsauger des Unternehmens zum besten Preis angeboten. Roboterstaubsauger mit automatischer Beladung Eufy BoostIQ RoboVac 30 hat einen Verkaufspreis von 270 $, aber Sie können ihn jetzt für nur 179,99 $ erwerben. Dies ist ein eintägiger Vertrag. Nehmen Sie also so lange wie möglich an der Aktion teil.

Hier sind die Punkte, die auf der Produktseite markiert sind:

  • Sorglose Reinigung: Stellen Sie die Konturstreifen auf die Mitte Ihres Reinigungs- und Dünnesaugers (2,85 "). Verwenden Sie den 1 500 Pa *, um nur die gewünschten Bereiche zu reinigen.
  • BoostIQ ™ -Technologie: Erhöht die Saugleistung automatisch in weniger als 1,5 Sekunden, wenn eine zusätzliche Saugkraft erforderlich ist, um eine optimale Reinigung zu erreichen.
  • Geräuscharme Reinigung: saugt bis zu 100-Minuten ** kräftiges und konstantes Saugen bei einem Volumen, das das Volumen einer in Betrieb befindlichen Mikrowelle nicht überschreitet.
  • Hauptmerkmale: Anti-Kratzer aus gehärtetem Glas zum Schutz, Infrarot-Sensor zur Vermeidung von Hindernissen und Fallerkennungstechnologie zur Vermeidung von Stürzen. Lädt sich automatisch auf, damit es immer zur Reinigung bereit ist.
  • Was Sie bekommen: RoboVac 30, 13,2 pi Klemmleiste, Fernbedienung (2 AAA-Batterien enthalten), Ladestation, Netzteil, Reinigungswerkzeug, zusätzlicher Satz Hochleistungsfilter, 4-Seitenbürsten, 5-Kabelklemmen, Ein willkommener Leitfaden und unsere 12-Monatsgarantie ohne Sorgen.

folgen @BGRDeals auf Twitter um die neuesten und aktuellsten Angebote zu finden, die wir im Internet finden können. .

Der Inhalt der BGR Deals ist unabhängig von Redaktion und Werbung und die BGR kann eine Provision für Einkäufe erhalten, die über unsere Publikationen getätigt werden.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR