Gbagbos Scheidung mit Simone? Wenn ein Witz eines Pro-RDR-Avatars den Buzz erzeugt

Laurent Gbagbo bittet Simone Gbagbo um Scheidung? Die Informationen sorgten schnell für die Begeisterung in sozialen Netzwerken, diesen Sonntag 24 Februar 2019. Die Realität sieht anders aus. Zurück zu einem Witz eines Avatars in der Nähe des RDR-RHDP, der von einigen Websites ohne Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurde.
"Sehr geehrte Internetsurfer, ich bestätige den Scheidungsantrag, den mein Mann gegen Simone eingereicht hat. Ende der Kontroverse ", sagte die Publikation. Die Informationen sind Teil eines Kontos, das den Namen Nady Bamba Epse Gbagbo trägt. In der Tat ist dieser berühmte Bericht nichts anderes als ein Avatar, der ursprünglich unter dem Namen Oussou Djély gegründet wurde und später zu Kilikan Sosso wird.
Eine Drehung an der Wand und es wird darauf hingewiesen, dass das Profil viele Freunde-Profile hat, die in der Nähe des RDR-RHDP liegen. Schlimmer noch, seine früheren Veröffentlichungen waren für Laurent Gbagbo und seine Anhänger nicht unbedingt günstig. Nachweis, dass diese Publikation nicht Nady Bamba zugeschrieben werden kann. Alles ist so eingerichtet, dass es ein Avatar-Witz ist.

Seit Gbagbo mit Nady Bamba nach Belgien zog, kursierten viele Gerüchte über seinen bevorstehenden Bruch mit Simone Gbagbo. "Vorerst hat kein Notar eine Scheidung in Papierform an Simone geschickt", sagt eine Verwandte der ehemaligen First Lady.

Roxane Ouattara

Quelle: ivoiresoir.net

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.culturebene.com/48845-divorce-de-gbagbo-davec-simone-quand-une-blague-dun-avatar-pro-rdr-cree-le-buzz.html