Indien: "GST Board stärkt den Wohnungsbau für alle" | India News

[Social_share_button]

NEW DELHI: Die Senkung der GST-Raten für im Bau befindliche Wohnungen und erschwingliche Wohnungen ist für Hauskäufer eine Erleichterung, sagte der Sonntag Finanzminister Arun Jaitley .

"Der GST-Rat hat dem Immobiliensektor eine große Erleichterung beschert ... er wird den Wohnungsbau für alle ankurbeln und die Erwartungen der neuen Mittelschicht und der Mittelschicht erfüllen", sagte Jaitley Die Entscheidungen wurden vom Vorstand genehmigt.

Der April 1er, ein Haus mit einer Fläche von 60 Quadratmetern (ungefähr 650 Quadratfuß) in einer Großstadt und 90 Quadratmetern (970 Quadratfuß) in Nicht-U-Bahnen, ist erschwinglich, wenn es bis zu Rs teure Kosten verursacht 45 Lakh.

Häuser, die ein Gebäudezertifikat erhalten, unterliegen nicht der GST und der Käufer muss nur die Stempelsteuer zahlen. Die Entscheidung des GST-Vorstands kommt Käufern zugute, die derzeit baubezogene Zahlungssysteme verwenden, nicht jedoch denjenigen, die bereits eine 95-Anzahlung vorgenommen haben.

Die Steuerberater haben gewarnt, dass es in den nächsten Wochen zu Preiserhöhungen kommen kann, da die Bauherren den Abzug der Vorsteuergutschrift abfedern wollen. "Wie erwartet, hat der GST-Rat klargestellt, was als schnelle Lösung für die Auffassung zu werten ist, dass die Branche den Vorsteuer-Steuervorteil nicht wie Kunden an die Kunden weitergibt. Es ist gut, dass der 1er 2019 vom April dem Datum des Inkrafttretens der neuen Zinssätze zugestimmt hat, sodass die Industrie Zeit hat, die Auswirkungen zu bewerten und die neuen Preise festzulegen. Die Befürworter müssen den Basispreis erhöhen, um den Kreditverlust der Vorleistungen auszugleichen, müssen jedoch vorsichtig sein. Angesichts der zunehmenden Anzahl von Ermittlungen, die sich gegen die Profitexperten gerichtet haben, unter ähnlichen Umständen ", sagte Pratik Jain, Partner und Kabinettdirektor auf indirekte Steuern von der PwC-Beratungsfirma.

Am März 10 wird der GST-Vorstand entscheiden, ob ein kleiner Teil der Geschäftsräume in Wohnkomplexen, die für Geschäfte genutzt werden, ebenfalls von der Steuervergünstigung profitieren wird. Darüber hinaus wird festgelegt, ob die Leasingprämie, die ISP-Überweisung und einige andere Gebühren der GST unterliegen.

Eine Lotterie-GST-Entscheidung wurde von einem Ministerrat aufgeschoben, der Argumente aus dem Bundesgerichtshof hören wird aus Kerala und Punjab, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf Die Zeiten von Indien