Room Mate Hotels eröffnet ein Hotel in Paris

[Social_share_button]

Die spanische Gruppe Room Mate Hotels eröffnet Room Mate Alain in Paris, das erste Hotel in Frankreich. Dies ist eine Einrichtung von 50-Zimmern, die vom Innenarchitekten Lorenzo Castillo entworfen wurden.

Da in den nächsten 11-Monaten neue 18-Projekte hinzukommen, die den bestehenden 25-Betrieben hinzugefügt werden, wird die Hotelgruppe von 1 800 zu 3 600-Räumen wechseln.

In Paris befindet sich das Room Mate Alain zwischen La Défense, Porte Maillot, dem Arc de Triomphe und den Champs-Elysées. Es verfügt über eine Cocktailbar im Erdgeschoss des Hotels, Le Bar d'Alain. Es ist von 17h30 bis 1h30 geöffnet und bietet Weine, Champagner, Cocktails und kleine Gerichte. Es verfügt über ein Fitnesscenter und einen Wellnessbereich sowie einen Wellnessbereich mit Hamam.

Room Mate Hotels ist eine spanische internationale Hotelkette, die von Kike Sarasola in 2005 gegründet wurde. Es zählt 25-Hotels - 1-800-Zimmer - und plant, in den kommenden Monaten neue 11-Hotels zu eröffnen.

Gepostet von Nicolas Barbéry

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.quotidiendutourisme.com/hebergement/room-mate-hotels-ouvre-un-hotel-a-paris/184614