Tod des Kaufmanns Karl Lagerfeld

[Social_share_button]

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

Legende der Medien Ihre Katze Choupette hat Hunderttausende Anhänger online angezogen

Der berühmte Modedesigner Karl Lagerfeld starb in Paris an einer kurzen Krankheit.

Der deutsche Designer, der Kreativdirektor bei Chanel und Fendi war, war eine der produktivsten Persönlichkeiten der Branche und arbeitete bis zu seinem Tod.

Sein charakteristischer Pferdeschwanz und seine schwarze Brille machten ihn zu einem sofort erkennbaren Charakter auf der ganzen Welt. .

Schwergewichte der Branche, darunter der italienische Designer Donatella Versace, haben ehrliche Ehrungen veröffentlicht.

"Die Welt hat heute einen Riesen unter Männern verloren", sagte die Herausgeberin der Vogue, Anna Wintour.

Lagerfeld-Website. sagt, dass sein Geburtsjahr 1938 war - obwohl die meisten sein Alter um fünf Jahre höher gestellt haben.

Die Gerüchte über den Gesundheitszustand von Lagerfeld waren einige Wochen lang verschwunden, nachdem er einige Ereignisse verpasst hatte, darunter Chanels Frühlingsommer-Landebahnschau im letzten Monat. [19659004] Er starb am Dienstagmorgen, nachdem er am Vorabend in ein Krankenhaus eingeliefert worden war, berichtet französische Medien

Als Designer veränderte er das Vermögen von Chanel, einem der großen Namen der Haute Couture, aber auch seine Arbeiten wurden gefiltert.

Lagerfeld machte weit weg von seinem Job die Schlagzeilen einer Reihe provokativer und manchmal beleidigender Aussagen.

Wer hat Tribut gezahlt?

Mitglieder der Modebranche loben Lagerfelds Arbeit.

Donatella Versace sagte, ihr Genie habe "so viele Menschen berührt" und sei eine Inspirationsquelle für sie und ihren Bruder.

Wintour bezeichnet das "kreative Genie" des Designers als "atemberaubend".

"Karl war brillant, er war frech, er war lustig, er war großzügig und er war zutiefst gütig. Ich werde ihn sehr vermissen ", fuhr er fort.

Das Modell, Claudia Schiffer, "Was Warhol für Kunst war, sollte sie gestalten; er ist unersetzlich. Er ist der einzige, der Schwarz und Weiß färben kann. "

Alain Wertheimer, CEO von Chanel, lobt Lagerfeld mit der Umgestaltung der Marke nach seinem Einstieg bei 1983.

"Dank seines kreativen Genies, seiner Großzügigkeit und seiner außergewöhnlichen Intuition war Karl Lagerfeld seiner Zeit voraus, was maßgeblich zum Erfolg von Chanel House weltweit beigetragen hat", sagte er. eine Pressemitteilung. ] Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

Legende der Medien Karl Lagerfeld hat oft neben seinen Models an Shows teilgenommen

Es wurde bekannt gegeben, dass Virginie Viard, seine Assistentin im Modehaus Chanel, die Nachfolge als Kreativdirektor antreten würde.

Pier Paolo Righi, seine eigene Mode Der Präsident der Marke Ion bezeichnet ihn als "kreatives Genie".

"Als einer der größten Designer unserer Zeit hinterlässt er ein außergewöhnliches Erbe", sagte Karl Lagerfelds Haus.

Prominente wie Victoria Beckham, die Schauspielerin Diane Kruger und die Supermodels Gigi und Bella Hadid wurden ebenfalls gewürdigt.

Die erste Amerikanerin Melania Trump teilte auf Twitter Bilder eines Musters, das Lagerfeld anlässlich seines ersten offiziellen Auftritts im Weißen Haus geschaffen hatte. ] Neues Leben bei Chanel

Karl Otto Lagerfeldt wurde in den 1930-Jahren im Vorkriegsdeutschland geboren.

Lagerfeld änderte seinen Nachnamen in Lagerfeldt, weil er der Meinung war, es klingt "kommerzieller".

Er emigrierte in das Land. Als Teenager arbeitete Paris als Designassistent für Pierre Balmain, bevor er in den Jahren 1960 bei Fendi und Chloé arbeitete.

Urheberrecht
Getty Images

Bildunterschrift

Lagerfeld fotografierte während einer Montage in 1979

Der Schöpfer ist jedoch am besten für seine Verbindung mit der französischen Marke Chanel bekannt.

Er begann seine lange Karriere im Modehaus 1983, ein Jahrzehnt nach dem Tod von Coco Chanel.

Lagerfelds Kreationen erwecken Leben zum Leben

Der Designer arbeitete unermüdlich und schuf bis zu seinem Tod Kollektionen für Fendi und sein eigenes LVMH-Label.

Er arbeitete auch mit High Street zusammen. H & M-Marke - bevor High-End-Kooperationen häufiger werden.

Wir wissen, dass Lagerfeld neue Designer wie Victoria Beckham ermutigt hat, die ihm zu seiner Freundlichkeit gratuliert haben.

Lagerfelds Look wurde später berühmt. Er trug dunkle Anzüge und Lederhandschuhe mit einem weißen Pferdeschwanz und einer typisch getönten Sonnenbrille.

Lagerfeld sagte über sein Äußeres: "Ich bin wie eine Karikatur von mir und ich mag das."

Trotz seines Alters und seiner Jahrzehnte in der Branche blieb der Designer in der Populärkultur dominant - er trat in 2015 als Figur auf. im Kim Kardashian Hollywood Smartphone-Spiel.

Die geliebte Katze Choupette, verehrt von Lagerfeld, ist ein Online-Kult.

Copyright des Bildes
AFP

Bildunterschrift

Choupette, eine weiße Birma-Katze, wurde selbst zu einer Berühmtheit

Fragen zu seinem Schicksal wurden auf Twitter nach Bekanntgabe des Todes des Schöpfers zum Gesprächsthema.

Streit vor Gericht

Lagerfeld wurde für seinen Witz und seine provokanten Worte bekannt der Jogginghose als "Zeichen der Niederlage" bezeichnete.

Einige seiner Bemerkungen stießen jedoch auf heftige Kritik. Jahren.

Insbesondere erregte er Empörung, wenn Er griff die offene Reaktion Deutschlands auf die Migrationskrise an berichtet von The Guardian und für kontroverse Kommentare zur #MeToo-Bewegung, wie von Papermag berichtet.


Folgen Sie uns auf auf Facebook auf Twitter @BBCNewsEnts oder auf Instagram unter bbcnewents . Wenn Sie einen Story-Vorschlag haben, senden Sie eine E-Mail an .

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.bbc.co.uk/news/entertainment-arts-47293612