Die Gesetzgeber in Virginia verschieben die 2019-Sitzung mit Skandalen

RICHMOND, VA. - Die Legislative für die Legislative am Sonntag gegen Skandal wurde am Sonntag beendet, nachdem sie ein Budget verabschiedet hatte, das Gehaltserhöhungen für Lehrer und Regierungsangestellte sowie beträchtliche neue Ausgaben für öffentliche Bildung.

Die diesjährige Sitzung war in der jüngsten Vergangenheit nicht unähnlich, und die ranghöchsten Demokraten des Staates wurden zum Rücktritt aufgerufen.

Gov. Ralph Northam und Generalstaatsanwalt Mark Herring gaben zu, dass sie in den 1980-Jahren ein schwarzes Gesicht trugen, während Vizegouverneur Justin Fairfax von zwei Frauen wegen sexueller Übergriffe beschuldigt wurde, was er bestreitet. Kurz vor der Vertagung des Senats hielt Fairfax am Sonntag eine Überraschungsrede, in der er sich mit den Opfern des Lynchs in der Jim-Crow-Ära verglich.

Die diesjährige Sitzung war bereits vor Beginn der Skandalwelle Anfang Februar sehr beschäftigt. Im November stehen die Sitze der Legislative 140 auf dem Spiel, und die Demokraten hofften, die Kontrolle über das Parlament und den Senat aufzuheben, als Präsident Donald Trump die Wähler aus den Vorstädten dazu brachte, bei den letzten Wahlen in Virginia aus der GOP zu fliehen. Aber die Republikaner verlassen sich auf die jüngsten Skandale, um ihre schlanke Mehrheit aufrechtzuerhalten, und sind in Zeiten der Unruhen die feste Hand.

"Die Generalversammlung hat eine stabile Führung und Ergebnisse zu den Themen geschaffen, die für den republikanischen Sprecher Kirk Cox am wichtigsten sind:

Eine bemerkenswerte Gesetzesvorlage, die in diesem Jahr verabschiedet wurde, beinhaltet eine Steuerrückerstattung, die für viele Steuerzahler Rückerstattungen von bis zu $ ​​220 zur Folge haben wird, eine Studie zur Legalisierung von Casinos und eine Anforderung an Dominion Energy zur Reinigung von Kohleasche-Brunnen.

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Fragen:

STEUERN UND AUFWENDUNGEN:

Eine Schlüsselfrage, die sich während der Sitzung stellte, war, was mit einem Berg zu tun ist. Steuereinnahmen, die durch Änderungen der Bundessteuergesetzgebung erzielt werden, wären ein Segen. Durch die Neugestaltung der Bundessteuer von 2017 wurden die Steuersätze gesenkt, aber es wurden auch neue Grenzen gesetzt, wie Unternehmen ihre Verluste ausrechnen können und welche Art von Abzug Personen geltend machen können - Änderungen werden voraussichtlich zunehmen Staatliche Steuereinnahmen.

Die von der GOP angeführte Generalversammlung zögerte vor der demokratischen Regierung. Ralph Northams ursprünglicher Vorschlag, das meiste Geld zu behalten und in den von ihm genannten Gebieten auszugeben, wurde vom Staat lange Zeit vernachlässigt. Stattdessen haben die Gesetzgeber beschlossen, das Geld den Steuerzahlern zurückzugeben, indem sie in diesem Jahr Rückzahlungen von bis zu 220 ausgeben und den Standardabzug der Regierung in den kommenden Jahren erhöhen.

Der Gesetzgeber hat ein Budget für neues Geld für viele von Northam definierte Gebiete verabschiedet, einschließlich Entschädigungen. erhöht für Lehrer.

Northam sagte in einer Erklärung, er sei "ermutigt durch die Tatsache, dass das Budget eine Reihe von Prioritäten unserer Verwaltung widerspiegelt".

GAMBLING:

Die Interessen des Glücksspiels in Virginia haben zugenommen. Spenden Sie in der diesjährigen Sitzung für Lobbyisten, um Casinos und Sportwetten zu legalisieren

Der Gesetzgeber hat die Genehmigung der vorgeschlagenen Casinos in Bristol, Portsmouth, Norfolk, Danville und Richmond abgelehnt, hat jedoch eine umfassende Studie über Casinos und Sportwetten genehmigt und wird voraussichtlich nächstes Jahr Fragen beantworten.

Letztes Jahr legalisierte der Gesetzgeber Spielautomaten-ähnliche Spielautomaten auf der Colonial Downs Racecourse. FF-Sportwetten rund um den Staat. Die Rennstrecke setzte sich für eine Studie durch und ärgerte einige Gesetzgeber, die die Casinos unterstützten.

"Es ist ziemlich reich, dass Colonial Downs derjenige ist, der sich so sehr für eine Studie einsetzt, als wir nicht nur das Problem im letzten Jahr nicht studiert haben, sondern im Grunde betrogen wurden. die große Mehrheit der Generalversammlung ", sagte der Republikaner Del. Israel O'Quinn, der in Bristol für ein Kasino argumentierte.

Anhänger von Colonial Downs sagten, dass es im letzten Jahr und in diesem Bundesstaat keinen Versuch gab, in die Irre zu führen

ANDERE FRAGEN:

Der Druck auf die Ratifizierung der Gleichstellungsänderung war im Senat erfolgreich, wurde jedoch von den Republikanern des Hauses blockiert.

Besteuerung von I-81 zur Finanzierung von Verbesserungen, die von Northam und einigen republikanischen Gesetzgebern angesichts des Widerstandes der Speditionsbranche und der Virginia Manufacturing Association unterstützt wurden.

Die Generalversammlung billigt auch die am Freitag verabschiedete Gesetzgebung, die Dominion Energy zwingt, Millionen von Kubikmeter Kohleasche, die sich derzeit in nahe gelegenen staatlichen Standorten befinden, zu recyceln oder in beschichteten Deponien zu lagern.

Dominion unterstützte auch den Plan. Das Unternehmen hatte jahrelang argumentiert, es sei sicher, Kohleasche in unbefestigten Gruben zu belassen.

Kohlenasche ist Abfall, der aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe zur Stromerzeugung übrig bleibt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://wset.com/news/at-the-capitol/virginia-lawmakers-adjourn-scandal-marked-2019-session