Indien: Indische Armee zerstört pakistanische 5-Posten in Vergeltung entlang des LdC in J & K | India News

[Social_share_button]

JAMMU: Die indische Armee Am Dienstagabend wurden fünf pakistanische Posten entlang der Kontrolllinie von Jammu und Kashmir als Vergeltungsmaßnahme für Schüsse von der anderen Grenze aus zerstört, was zu "mehreren Opfern" pakistanischer Truppen führte. sagte ein Verteidigungsbeamter.

"Die indische Armee revanchierte sich und unser Schusswechsel führte zur Zerstörung von fünf Posten und der Zahl der Toten in Paks Armee (entlang des LoC im Rajouri und von Poonch ", Sagte der PRO der Verteidigung.

Von 18h30 ausgehend, initiierte die pakistanische Armee eine unprovozierte Verletzung des Waffenstillstands durch Bombardierung schwerer Waffen entlang der Kontrolllinie in Frustration, sagte er.

Pakistanische Soldaten wurden auch aus Mörsergranaten und Raketen aus zivilen Häusern abgeschossen. Dabei wurden Dorfbewohner als menschliche Schutzschilde eingesetzt.

Das indische Militär habe jedoch pakistanische Posten außerhalb ziviler Gebiete angegriffen. Dies fügte hinzu, dass dies zu einer "Opfergebühr" für Pak-Soldaten geführt habe.

Im Austausch gegen Feuer wurden fünf indische Soldaten leicht verletzt, von denen zwei zur Behandlung in ein Militärkrankenhaus gebracht wurden. Sie sind stabil.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf Die Zeiten von Indien