Menschen: "Es ist schrecklich, ein Kind zu verlieren": Ingrid Chauvin trauert nach einem Autounfall

[Social_share_button]

"Es ist schrecklich, ein Kind zu verlieren": Ingrid Chauvin trauert nach einem Autounfall

Celebrities

Februar 25, 2019 15: 43 Von Fabiosa

Eine Geschichte, die im Rücken kalt ist und zu der Ingrid Chauvin muss sich stellen.

Vor kurzem die Schauspielerin Morgen gehört uns eine traurige Nachricht nach einem schrecklichen veröffentlicht Unfall Autounfall in der Nähe von Serre Chevalier am Morgen bei 5.

Lesen Sie auch: Kein Kindergarten? Ingrid Chauvin vertraut auf die Zukunft seines Sohnes

Ein Fahrzeug mit 6-Teenagern drang in einen Lastwagen: Drei Jugendliche starben sofort und einer ihrer Freunde starb wenige Stunden später. Welche Beziehung zur Schauspielerin? Ingrid und ihre Verwandten kannten diese jungen Leute gut.

Unter Schock reagierte die Schauspielerin schnell darauf tragisches Ereignis sagen:

Das Leben ... so schön wie es grausam ist ... Meine liebsten Gedanken an unsere Freunde, die heute ihre Kinder verloren haben ...

Lesen Sie auch: Ingrid Chauvin sendet eine ergreifende Nachricht an ihre Tochter Jade, die bei 5 Monate gestorben ist und 5 auf der 17 im Oktober gehabt hätte

Ihr von Trauer zerrissener Ehemann Thierry Peythieu würdigte auch die Opfer des Unfalls:

Ich möchte schreien ... Meine Freunde, mein Chef ... Ich bin weit weg und gleichzeitig so nahe bei dir ... Ich höre nie auf, an dich zu denken ...

Die Internetnutzer unterstützten offensichtlich die Schauspielerin und ihren Ehemann sowie die Familien der verstorbenen Jugendlichen.

Alarmierende Statistiken

gemäß der Direktion für Verkehrssicherheit und Verkehr "3 259 Menschen sind in 2018 auf den Straßen des französischen Mutterlandes ums Leben gekommen“. Und selbst wenn die Zahl der Opfer im Vergleich zum Jahr 2017 zurückgeht, ist die Zahl immer noch beeindruckend.

Zu den Hauptursachen für tödliche Unfälle gehören Alkohol und Geschwindigkeit.

Für mehr Sicherheit empfiehlt das DSCR:

  • die Geschwindigkeit an die Umstände anpassen;
  • Beachten Sie die Sicherheitsabstände und lassen Sie mindestens 2 Sekunden zwischen Ihrem Auto und dem Fahrzeug vor Ihnen liegen.
  • Wachsamkeit in der Nacht zu verdoppeln.

Sei vorsichtig auf den Straßen!

Lesen Sie auch: Ingrid Chauvin lebt, aber ihr Körper hat schrecklich gelitten und sie wird nicht lange tanzen können

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR