Sie können Google Assistant in der Nachrichten-App verwenden, aber Google liest Ihre Katzen nicht - BGR

[Social_share_button]

Auf der MWC 2019 machte Google verschiedene Ankündigungen über Assistenten. Der virtuelle Assistent wird auf allen neuen Handys von LG, Nokia und Xiaomi sowie auf Geräten der neuen Generation von TCL und Vivo verfügbar sein. Darüber hinaus hat Google neue Funktionen für den Assistenten geschaffen, z. B. die Möglichkeit, ihn aufzurufen, während Sie mit Ihren Freunden und Familienmitgliedern chatten, um weitere Informationen zu einigen Themen zu erhalten, die Sie möglicherweise ansprechen. Google liest jedoch Ihre tatsächlichen Nachrichten nicht, um Ihnen relevante Informationen zur Verfügung zu stellen.

Stattdessen konzentriert sich Google Assistant darauf, weitere Details zur ausgewählten Entität bereitzustellen. Der Assistent stellt Ihnen dann diese Informationen zur Verfügung, und Sie können sie mit anderen Personen im Chat teilen oder selbst behalten.

Der Google-Assistent kann Sie mit Informationen zu Filmen und Restaurants versorgen. Die Funktion ist zunächst für englischsprachige Benutzer verfügbar und wird in den nächsten Monaten schrittweise eingeführt.

Google nutzt die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz auf Ihrem Gerät, um in Messages Vorschläge-Chips anzuzeigen, die ähnlich sind. in Erscheinung zu Smart Replies. Wenn Sie mehr über den Inhalt eines Chips erfahren möchten, können Sie ihn für weitere Informationen unterstützen. Hier ist eine Animation, die die vollständige Funktionsweise veranschaulicht:

Bildquelle: Google

Die Daten werden nur an den Google Assistant gesendet, wenn Sie auf die Vorschlagskugeln drücken, sagte Google.

Google in einem Blogbeitrag erklärt dass Sie dann die Google-Informationen freigeben können. Assistent bietet mit anderen an. "Wenn Sie über einen Film sprechen, können Sie einen Vorschlagschip sehen, um mehr über diesen Film zu erfahren", sagt Google. "Durch Drücken des Chips können Sie den Assistenten bitten, eine Karte zu entfernen, die Filmrezensionen oder aktuelle Zeitpläne enthält, die Sie mit einem weiteren Tippen in Ihre Konversation aufnehmen können. Wenn Sie diese Informationen nicht weitergeben möchten, wird die andere Person sie nicht sehen. "

Sie können den Assistenten natürlich auch an komplexeren Abfragen auf Ihrem Gerät aufrufen, indem Sie die entsprechende Hardwaretaste drücken oder die Haupttaste lang drücken.

Bildquelle: Google

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR