Celine Dion: Physisch bedroht!

[Social_share_button]

Sie konnte ihre Tränen nicht zurückhalten ... Nur drei Monate nachdem Robert Gosselin, ein Quebecer aus 55-Jahren, von der Polizei verhaftet wurde, weil er Todesdrohungen gegen die kanadische Diva und ihre Familie Céline ausgesprochen hatte Dion sprach über die moralische Belästigung und die Drohungen körperlicher Gewalt, die sie in ihrem Leben erlitt.

"Es ist sehr beängstigend", sagte sie am Mikrofon der YouTubeuse Lola Dubini des 27 im vergangenen Januar. Celine Dion war müde, mit ihren gezeichneten Gesichtszügen, aber wie üblich mit der Solarmine, und gab mehr Informationen zu den "schlimmsten Jahren ihres Lebens".

Weit entfernt von dem Image der strahlenden und selbstbewussten Sängerin, die sie heute begeistert, bezeichnet sich die 50-Jährige als "sich ihrer Skinny nicht sicher", "mit beschädigten Zähnen". ....

Ein fiebriges Tempo, das, so heißt es, die Ursache ihrer Qualen in der Schule gewesen sein könnte ... "Eines Tages sagte ein Junge zu mir:" Wenn Sie mir nach dem Mittagessen keine Orangen und Äpfel bringen Ich hole dich nach dem Unterricht ab ", erinnert sich die Sängerin.


Nachdem sie 20 Minuten lang in Tränen und Schneebällen gelaufen war, fühlte sich das Mädchen "gezwungen", dieses schreckliche Ereignis ihren Eltern anzuvertrauen. "Zum Glück hat mein Vater an diesem Tag nicht gearbeitet", sagt Céline Dion. Also sagte er zu mir: "Ich werde dich zur Schule fahren."

In einer Gendarmenuniform angehalten, hielt der Wachmann die Kinder auf, die seine Tochter traumatisiert hatten. "Er zeigte sein Abzeichen, indem er nichts sagte. Der Junge war sehr eingeschüchtert, "gesteht der Interpret von" Mein Herz wird weitergehen ". Noch mehr "nie", hat das Tier die kleine Celine Dion gefoltert.

Diese schmerzhafte Erinnerung wird trotz der vergangenen Jahrzehnte immer wieder verfolgt. die Witwe von René AngelilImmer bewegt, ruft alle, die Opfer von Belästigung in der Schule sind, auf: "Wenn wir sprechen, gewinnen wir ... aber wir müssen die Worte verwenden, nicht die Gesten".

Estelle LAURE

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.francedimanche.fr/actualites/celine-dion-menacee-de-violences-corporelles