Kamerun: In Ngaoundéré beunruhigt die zunehmende Verbreitung alter Taxis die Nutzer

[Social_share_button]

Die Einwohner der Stadt Ngaoundéré haben die Wahl, sich von einem Stadtteil zum anderen ein Motorrad, den Bus der Stadtgemeinschaft oder ein Taxi zu leihen. Nur der Zustand der vielen Taxen in der Stadt beunruhigt die Nutzer.

Im Gegensatz zu den Hauptstädten anderer nördlicher Regionen, in denen Stadttaxis selten sind und manchmal nicht existieren, wird die Stadt Ngaoundéré durch die Verfügbarkeit von Taxis veranschaulicht, die den Stadtteilen dienen und auch zum Einkaufen zur Verfügung stehen.

Diejenigen, die das urbane Zentrum nicht verlassen, sind am Passagierbahnhof und am Flughafen der Stadt zu finden, insbesondere an den Flügen.

Die Organisation von Arbeitstaxis in der Stadt Ngaoundere basiert auf den Bands, die ein bestimmtes Ziel symbolisieren, für Taxis, die die Linie Dang-urbaner Mittelpunkt bilden. Das rote Band zeigt nach Angaben der Fahrer die Aoudi-Kreuzung an, während das grüne Band, der große Markt und das blaue, das klassische und moderne Gymnasium von Ngaoundéré sind.

Taxis Ngaoundere, die von dem Service, den sie anbieten sollen, als Schaufenster der Stadt betrachtet wird, glänzen mehr und mehr durch einen Verfall, der einige Benutzer irritiert.

'' Ich denke, dass einige Taxis in der Stadt Ngaoundere nicht auf der Straße erlaubt sein sollten, weil zum Beispiel das rote und grüne Band alte Autos und Kadaver haben. Einige werden nicht gewaschen und der Geruch von Kraftstoff dringt in die Kabine ein '', beschwert sich Nadège, Einwohner von Ngaoundéré.

Andere Benutzer gehen weiter, und der schlechte Zustand von Taxis kann Unfälle und Krankheiten verursachen. "Es ist der Zustand des Kunden, der zählen sollte, denn bei Dang sind es über 10km und es besteht die Gefahr eines Ausfalls von Taxis, die nicht in gutem Zustand sind. Mangelnde Wartung beruhigt den Kunden und die Gefahr des Erbrechens ist groß. Einige Treiber sind nicht darstellbar ''sagt der Student Tahir.

Die Fahrschullehrer lehnen die Verantwortung für die mangelnde Sicherheit der Taxis ab.

"Wenn Sie in einer Stadt ankommen, sind die Taxifahrer der erste Kontakt mit der Stadt. Je besser sie mit Taxis in gutem Zustand dargestellt werden können, desto besser können Sie sich vor jedem Kontakt die Stadt vorstellen. Wir machen unsere Schulungsarbeit, und es liegt an jedem Fahrer, sein Taxi zu warten und verantwortlich zu sein. Dies ist das Schaufenster der Stadt '', sagt Mohamadou, Ausbilder in einer Fahrschule.

Bei der Regionalverkehrsdelegation von Adamaoua zielen Feldausflüge hauptsächlich darauf ab, das Bewusstsein für die Verwendung von Sicherheitsgurten und die technische Inspektion zu schärfen.

Bis zum Ende der administrativen Toleranz gegenüber den alten Taxis im Umlauf unterstützen die Nutzer von Ngaoundéré die alten Taxis weiterhin auf Gefahr ihrer Gesundheit.

von Jean BESANE MANGAM in Ngaoundéré | Actucameroun.com

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/02/26/cameroun-a-ngaoundere-la-proliferation-des-vieux-taxis-inquiete-les-usagers/