PSA wird die Marke Peugeot in den USA neu starten

[Social_share_button]

PSA wird die Marke Peugeot in den USA neu starten

Der französische Hersteller, der 2018 mit außergewöhnlichen Ergebnissen vorstellt, nutzt die Gelegenheit, um außerhalb Europas zu beleben.

Von Eric Béziat Gesendet heute bei 07h37, aktualisiert bei 07h37

Zeit bis Lesung 1 min.

Carlos Tavares, Vorsitzender des Vorstands der PSA-Gruppe, Paris, Oktober 2018
Carlos Tavares, Vorsitzender des Vorstands der PSA-Gruppe, Paris, Oktober 2018 ERIC PIERMONT / AFP

Es war eine erwartete Rückkehr und nicht nur von den Fans des alten 403 von Inspector Colombo. Anlässlich der Veröffentlichung der Finanzergebnisse 2018 stellte PSA die für die Rückkehr in die USA ausgewählte Marke vor: Peugeot.

Der französische Hersteller, der für 2018 unverschämte wirtschaftliche Gesundheit und die besten Ergebnisse seiner Geschichte (Umsatzsteigerung von 19%, 74 Milliarden Euro, Nettogewinn von 2,8 Milliarden, Steigerung von 47%) ausweist nutzt die Gelegenheit, um seinen strategischen Wachstumsplan, der in 2016 eingeführt wurde und Push to Pass genannt wird, neuen Schwung zu verleihen.

"Die Gruppe hat den Ehrgeiz, ihre 50-Verkäufe außerhalb Europas durch 2021 zu steigern und ihre Marken in neuen Territorien zu positionieren", sagt das Unternehmen am Dienstag 26 im Februar in einer Erklärung. In zahlreichen Karten wird Peugeot nach Nordamerika, Citroen in Indien und Opel in Russland gehen. In Bezug auf DS fügt die Gruppe hinzu, dass ihre internationale Präsenz verstärkt werden wird. Die PSA gibt nicht an, wann und in welcher Form diese neuen geographischen Einflüsse stattfinden werden.

Trotz der außergewöhnlichen Finanzergebnisse hat PSA Schwierigkeiten, aus Europa auszubrechen (auf 79% des Umsatzes von 2018 entfielen): Der Rückgang der Registrierungen in China (- 32% im letzten Jahr) ist stark und setzt sich fort, und PSA musste sich nur zwei Jahre nach seiner Rückkehr aus dem Iran, einem seiner größten internationalen Absatzmärkte, zurückziehen.

Artikel für unsere Abonnenten vorbehalten Lire aussi Carlos Tavares: "Bei PSA sind wir Leistungspsychopathen geworden"

Eric Béziat

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.lemonde.fr/economie/article/2019/02/26/psa-relance-la-marque-peugeot-aux-etats-unis_5428325_3234.html?xtmc=etats_unis&xtcr=1