WarnerMedia von AT & T bereitet für seinen Streaming-Service eine animierte Serie von "Gremlins" vor - BGR

[Social_share_button]

Fünfunddreißig Jahre nach ihrem ersten Auftritt auf der großen Leinwand kehren die Gremlins zurück, was zum Teil auf die zunehmende Konkurrenz zwischen konkurrierenden Streamern zurückzuführen ist, die sich in der gebrochenen Fernsehlandschaft positionieren.

Serie, die das Horrorkomödie-Franchise für wilde Mogwai-Haustiere wieder aufgreift, das als Spielfilm von Steven Spielberg in 1984 veröffentlicht wurde. Er wird sich anscheinend auf den chinesischen Großvater, Mr. Wing, konzentrieren. für ein exklusiver Bericht von Vielfalt In dieser Reihe wird WarnerMedia die Inhaltsbibliothek detailliert erläutern. Die Serie zeigt ihm einen jungen Mann, "der seine Abenteuer mit dem sympathischen Gizmo Mogwai fortsetzt."

Tze Chun, Mitbegründer des Comics-Verlags TKO Studios, wird die Serie schreiben und produzieren. Seine Fernsehkredite umfassen moderne Serien wie Gotham et Es war einmal

Der erste Film von Gremlins wurde von Joe Dante gerichtet und von Chris Columbus geschrieben, der Filme wie zwei erste Filme drehte Allein zu Hause als Mrs. Doubtfire . Der erste Film Gremlins kostete nur 11 Millionen von Dollar und hat an der globalen Kinokasse mehr als 153 $ eingebracht - so ist es kein Wunder, dass WarnerMedia anscheinend der Meinung ist, es könne sich für den nostalgischen Preis an das tiefe Reservoir der Zuneigung wenden der Popkultur, die scheinbar nie ausgeht, bildet der neue Streamer eine Reihe von Inhalten, die mit Netflix, Hulu und Rivalen der Streaming-Branche konkurrieren können.

In Bezug auf das Timing hat die neue Serie wahrscheinlich gewonnen. Wird frühestens im nächsten Jahr präsentiert.

Wie der Bericht feststellt Vielfalt Kevin Reilly - Leiter der Content-Strategie für WarnerMedia - sagte auf der kürzlich von der Television Critics Association veranstalteten Veranstaltung, dass eine Betaversion von WarnerMedia ohne Originalinhalt gestartet wird und die Originale in den neuen 2020-Dienst aufgenommen werden. In Bezug auf die Content-Strategie von WarnerMedia erklärte er, dass der Zuschauer nach Inhalten außerhalb seines Stalls suchen würde, um jedoch neue Inhalte aus internen Eigenschaften zu generieren, beispielsweise durch Ausnutzung der Franchise Gremlins für die nächste animierte Serie.

Wie wir bereits angekündigt haben, wird WarnerMedia wie auch andere Verkaufsstellen versuchen, Warners Eigenschaften als Hit-Sitcom zu nutzen Freunde andere Banner, die sie derzeit hosten, um den Dienst letztlich exklusiv für den neuen Dienst zu machen.

Bildquelle: https://www.facebook.com/GremlinsMovie[19659010]! Funktion (f, b, e, v, n, t, s)
{if (f.fbq) return; n = f.fbq = function () {n.callMethod? n.callMethod.apply (n, Argumente): n.queue.push (Argumente)};
if (! f._fbq) f._fbq = n; n.push = n; n.loaded =! 0; n.version = '2.0';
n.queue = []; t = b.createElement (e); t.async =! 0;
t.src = v; s = b.getElementsByTagName (e) [0];
s.parentNode.insertBefore (t, s)} (Fenster, Dokument, 'Skript',
'Https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js');
fbq ('init', '2048158068807929');
fbq ('track', 'ViewContent');

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR