Der frühere Harrys Prinz Chelsy Davy verbot ihm, "EMBARRASSING" zu sein. Witz über Kate

[Social_share_button]

William heiratete Kate in 2011 und er bat seinen jüngeren Bruder Harry, sein bester Mann zu sein. Chelsy half Harry bei seiner Rede, laut der königlichen Autorin Katie Nicholl. Die hübsche Blondine schlug Harry vor, einen unvernünftigen Kommentar zu Kates Beinen zu hinterlassen.

In "Harry, Life, Loss and Love" schrieb Mrs. Nicholl: "Sie hatte Harry geholfen, die Rede des besten Mannes zu bearbeiten, und riet ihm taktvoll, sich zu äußern. über Kates mörderische Beine, die die Braut in Verlegenheit bringen könnten. "

Chelsy, in Simbabwe geboren, und Harry hatten eine Beziehung zwischen 2004 und 2011.

Chelsy wäre überzeugt gewesen, ihre Beziehung nach der von William und Kate zu beenden.

Frau Nicholl schrieb: "Chelsy Davy und Prinz Harry" data-w = "590" data-h = "350" src1 = "https://cdn.images.express.co.uk/img/dynamic/106/ 590x / prince-harry-chelsy-davy-1093515.jpg? R = 1551307131116 "data-media1 =" "data-imgcount =" 1 ">

nahmen an der Chelsy Entscheidung Teil der königlichen Hochzeit. "Data-w =" 590 "data-h =" 350 "src1 =" https://cdn.images.express.co.uk/img/dynamic/106/590x/prince-harry-chelsy-davy-1093515. jpg? r = 1551307131116 "data-media1 =" "data-imgcount =" 1 ">

Chelsy half Harry bei der Rede seines besten Mannes (Bild: GETTY

Kate Middleton

Chelsy schlug Harry vor, eine Nachricht zu löschen. Kommentar zu Kates Beinen (Bild: GETTY)

"Das Leben einer königlichen Frau war nicht für sie und sie sagte Harry, dass sie niemals die Opfer bringen könnte, die Kate gemacht hatte."

Einer von Chelsys Freunden informierte Frau Nicholl: "Es war kurz nach der königlichen Hochzeit, als sie merkte, dass sie es nicht schneiden konnte.

"Sie sah, was im Rampenlicht stehen würde, und sie wollte dieses Leben nicht für sich.

"Sie liebte Harry wirklich, wusste aber, dass es kein Leben war, das sie führen konnte."

Trotz ihrer Trennung befanden sich Chelsy und Harry in guter Verfassung.

Sie hatte sogar ihre Hochzeit im letzten Oktober besucht, als er geheiratet hatte. Meghan Markle.

Cressida Bonas, ein weiterer Ex-Freund von Harry, erschien ebenfalls.

Cressida und Harry verabreden sich von 2012 zu 2014, aber sie forderte ihre Beziehung wegen des Drucks einer königlichen Romanze.

Prinz Harry und Chelsy Davy

Harry und Chelsy datierten von 2004 bis 2011 (Bild: GETTY)

Im Laufe der Jahre wurde Harry auch mit einem Frauensender in Verbindung gebracht, darunter Love Island-Moderatorin Caroline Flack, Sängerin Ellie Goulding und Radio 1 DJ Mollie. König.

Aber der Prinz hat sich jetzt mit Meghan, geboren in den Vereinigten Staaten, zusammengeschlossen, die er in 2016 getroffen hat.

Zu dieser Zeit spielte Meghan im amerikanischen Rechtsdrama Suits und sie arbeitete für den Film in Toronto, Kanada.

Das Paar wurde von einem gemeinsamen Freund vorgestellt, als Meghan in London war.

Kate und Prinz William

Prinz William und Kate heirateten 2011 (Bild: GET TY)

William und Harry

Harry war der beste Mann seines großen Bruders (Bild: GETTY)

Harry verliebte sich in Meghan und sie begannen eine Beziehung aus der Ferne.

In ihrem Interview mit 2017 im November zeigten sie, dass sie sich seit über zwei Wochen nie gesehen hatten.

Meghan erwartet nun ihr erstes Kind im April oder Mai.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf SONNTAG EXPRESS