Der indische Automobilzulieferer Varroc Lighting Systems eröffnet ein Werk in Tanger

[Social_share_button]

(Agence Ecofin) - Der indische Automobilzulieferer Varroc Lighting Systems hat die 26 February eröffnet, eine auf Scheinwerfer und Rücklichter spezialisierte Fabrik in der marokkanischen Hafenstadt Tanger (Nordwesten).

Die Anlage mit einer Fläche von 17 000 m2 soll indische Kunden in Marokko, Spanien und Frankreich bedienen.

« Eine Erweiterung des 14 000 m2 zusätzlichen Bereichs ist für dieses Jahr geplant Die Gruppe sagte in einer Erklärung, dass das Projekt 650-Jobs am 2024-Horizont generieren soll.

Die geplante Gesamtinvestition beträgt 45 Millionen Euro.

« Das Projekt umfasst eine Engineering-Einheit, die in Kürze in die Konstruktionsphase der in Marokko zu bearbeitenden Produkte übergehen wird ", Begrüßte der marokkanische Industrieminister Moulay Hafid Elalamy am Rande der Einweihungszeremonie der Anlage.

Der Generaldirektor der marokkanischen Tochtergesellschaft von Varroc Lighting Systems, Mohamed L'Baouch, sagte unterdessen, dass das Werk eine Produktionskapazität haben wird. " mehr als 7 Millionen Stück pro Jahr in drei Jahren ".

Lesen Sie auch:

13 / 02 / 2019 - EBRD gewährt Darlehen von 7,5 in Millionenhöhe an den Automobilzulieferer Tuyauto Gestamp Morocco

12 / 02 / 2019 - Der französische Flugzeughersteller Der französische Kolben wird eine zweite Fabrik in Marokko eröffnen

24 / 01 / 2019 - Marokko: US-amerikanischer Automobilzulieferer TI Automotive eröffnet zweites Werk

17 / 11 / 2018 - Der deutsche Automobilzulieferer Kromberg & Schubert eröffnet ein Werk in Marokko

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.agenceecofin.com/investissement/2702-64313-maroc-l-equipementier-automobile-indien-varroc-lighting-systems-inaugure-une-usine-a-tanger