Dieser epische Mega-Trailer kombiniert alle Star Wars-Filme zu einem Meisterwerk der 5-Minuten - BGR

[Social_share_button]

"Seit mehr als 1000-Generationen", sagte der Jedi-Meister Ob-Wan Kenobi, "waren die Jedi-Ritter die Hüter des Friedens und der Gerechtigkeit in der ehemaligen Republik."

"... vor den dunklen Zeiten ... vor dem Imperium ..."

Eine dramatische symphonische Begleitung betont die Spannung, die Saiten werden größer und was in den nächsten fünf Minuten des obigen Videos geschehen wird, wird zweifellos allen Fans einer fernen Galaxie gefallen. Schauspieler Topher Grace und sein Freund Jeff Yorkes stellten einen Mega-Trailer zusammen, der Elemente von jedem enthielt star Wars um die meisterhafte Behandlung zu erzeugen, die zweifellos die nächste Rate des Franchise begeistern wird. . ( Folge IX hat noch keinen Titel, aber 20 dezember 2019.)

Die Bearbeitung ist ziemlich fließend und der Fluss ist so gut, dass selbst jemand, der nicht mehr aktuell ist - oder, Gott sei Dank, der noch nie zuvor einen Film gesehen hat - dies betrachten und schnell eine Idee bekommen kann was es ist Es sollte auch angemerkt werden, dass Grace diese Art von Sachen bereits getan hat. Zum Beispiel nähte er das Trio von Filmen, die sich stark verschrieben hatten star Wars in was ein mindestens eine Verkaufsstelle beschrieben als "ein kohärenterer und attraktiver 85-Minutenfilm".

] Grace gab am Dienstag bekannt, dass der neue verschachtelte Trailer 10-Filme zusammenbringt star Wars auf seinem offiziellen Twitter-Account

Für diejenigen, die sich über die Ankunft von freuten Star Wars: Episode IX Vielleicht hilft Ihnen dieser Trailer bis er ankommt. Regisseur JJ Abrams sagte über den kommenden Film, einen der am meisten erwarteten Filme für 2019:

Leute von Entertainment Tonight holte ihn ein und fragte ihn, wie er reagieren würde Die letzten Jedi hatte die nächste Folge beeinflusst. "Ich denke, jeder Film ist sein eigener Film", sagte Abrams. "Es ist offensichtlich eine Trilogie. Wir haben diesem Film all die Leidenschaft und die Arbeit eingebracht, die wir tun müssen, was auch immer geschieht. Ich denke, die Geschichte spricht für sich. Ich kann es wirklich nicht erwarten, dass Sie es sehen. "

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR