Praktisch mit dem Huawei Mate X, dem bis dato besten Falttelefon - BGR

[Social_share_button]

Das beste faltbare Smartphone, das jemals hergestellt wurde, wurde vor einigen Tagen in Barcelona vorgestellt, lange vor der Huawei-Pressekonferenz. Bilder des Begleiters X wurden versehentlich bekannt gegeben Ein fantastisches Design, das bereits besser aussah als das, was Samsung mit dem Galaxy Fold gemacht hatte. Ich hatte die Gelegenheit, Smartphones während eines Briefings vor der Huawei-Pressekonferenz zu sehen. es stellte sich jedoch als eine für die Augen reservierte Erfahrung heraus . Es schien, dass Huawei nicht bereit war, jemanden seinen Prototyp, den er auf dem World Mobile Congress mitgebracht hatte, berühren zu lassen. Das hat sich heute geändert, und ich hatte endlich die Chance, das neue Smartphone zu verwenden, und ich muss sagen, dass ich jetzt die Vorteile von Faltgeräten vollständig verkauft habe.

Die Telefone mit klappbaren Bildschirmen sind endlich da und bleiben an Ort und Stelle. In ihrer Kindheit sind sie endlich bereit, die Läden zu besuchen. Geräte wie das Galaxy Fold und das Huawei Mate X werden anfangs unglaublich teuer sein, und viele Leute werden sagen, dass sie solche Geräte nicht benötigen. Aber lassen Sie mich Ihnen folgendes sagen: Sobald Sie es anfassen, wird deutlich, dass faltbare Telefone großartig sind.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Im Tablet-Modus ist der schöne Bildschirm erstaunlich. Dies ist ein All-Screen-Gerät ohne Einkerbung oder Kameraöffnung, das nur 8 Zoll von Rand zu Rand zeigt. Dies ist ein Tablet, das Sie stapeln können und zwischen zwei und vier Anwendungen nebeneinander arbeiten können. Mir wurde auch gesagt, dass Google auch an der Optimierung des Multi-Application-Erlebnisses beteiligt sei.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Der Inhalt ist ausgezeichnet, obwohl das Seitenverhältnis des 8 OLED-Bildschirms etwas ungewöhnlich ist. zu 8: 7.1. Die Spiele sehen auch gut aus und das Video sieht genauso aus, wie Sie es von einem Video auf einem Android-Tablet erwarten. Gleiches gilt für das Surfen im Internet. es ist im Grunde ein Android-Tablet.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Ich wusste bereits, dass das Telefon beim Treffen mit den Führungskräften von Huawei unglaublich dünn war. Aber ich wusste nicht, wie dünn das im wirklichen Leben sein würde, einschließlich Scharniermechanismus. Es ist auch sehr leicht und angenehm zu halten, bleibt aber angenehm zu tragen.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Kein Foto oder Video, das das klappbare Telefon zeigt, zeigt sofort an, dass das Mobilteil an Ort und Stelle bleibt. die von Ihnen definierte Position Wenn Sie es im Tablet-Modus wünschen, bleibt es flach wie ein Tablet. Zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl, dass sich das Gelenk von selbst bewegen würde.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Wenn Sie es im Zeltmodus haben möchten, bleibt das Scharnier im Zeltmodus. Und wenn Sie es weglegen müssen, sperrt ein Mechanismus den Bildschirm, um das Entfalten zu verhindern. Sie müssen eine Taste drücken, um die Anzeige freizugeben, bevor Sie sie zusammenfalten können.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Während unserer Erfahrung mit dem Gerät und einem Huawei durften wir nicht den Bildschirm drehen. exec hat die ganze Faltung für uns erledigt. Es war ein bisschen seltsam, aber die Kamera war offensichtlich ein Lieblingsmodell.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Je nachdem, wie Sie es halten, wird möglicherweise eine Linie dieses Typs in der Mitte des Bildschirms angezeigt, in der sich die Falte befindet. Dies ist wahrscheinlich etwas, das wir auf jedes Telefon warten müssen, das gerade klappt, sei es Glas oder Plastik. Dies ist jedoch keine Falte, wie Sie auf dem Bild oben sehen können. Und nein, Ihre Finger spüren beim Berühren des Displays keine Linien oder Unebenheiten.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Ich fühlte mich aus zwei Gründen unwohl bei der Arbeit an einem Tablet. Erstens durfte ich es nicht falten oder entfalten, was mich daran hinderte, seine Hauptfunktionalität zu testen. Sie möchten es falten, sobald Sie es berühren. Während ich die Kamera benutzte, versuchte ich, von der Hauptkamera zur Selfie-Kamera zu wechseln, und nichts geschah. Dies liegt daran, dass Sie das Telefon zusammenklappen müssen, um ein Selfie aufzunehmen - diese Kameraumkehrtaste muss von der Mate X-Kamera-App abgebrochen werden.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Der Vorteil hier ist, dass Sie die gleiche Kameratechnik für Selfies und normale Fotos verwenden. Huawei würde uns nicht sagen, ob die Leistungstechnologie der Kamera mit der des Mate 20 Pro übereinstimmt oder ob wir eine ähnliche Erfahrung machen möchten wie die P30 Pro. Das P30 Pro-Smartphone ist das Smartphone der nächsten Generation, das von Huawei in etwa einem Monat in Paris vermarktet wird. Es sollte neue Kameratürme und verbesserte Qualität bieten.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Faltbare Bildschirme werden die Art und Weise, wie Sie Bilder aufnehmen, definitiv verändern. Sie können sich auf einem kleineren Bildschirm sehen, während Sie Selfies aufnehmen, wie auf jedem anderen Telefon. Dank des Dual-Screen-Modus erhalten Motive jetzt eine Live-Vorschau des Fotos, sobald Sie es aufnehmen.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Eine weitere Sache, die ich während meines kurzen Kontakts mit Mate X überprüfen konnte, war das Laden des Akkus. Nach einem Tag voller Besichtigungen war das Telefon bei meiner Ankunft kurz angeschlossen, und der Akku war leer. Nach dem Anschließen wurde es sofort eingeschaltet, was genug Saft gab, damit wir in mehreren Posen weiter fotografieren konnten. Das Mate X enthält einen Akku mit 4 500 mAh und wird mit einem USB-C-Ladegerät von 55W geliefert. Huawei SuperCharge lädt das Telefon in nur 85 Minuten bis zu 30% auf.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Mate X ist ein 5G-Gerät, und obwohl wir es nicht getestet haben, verbraucht es mehr Energie als 4G. Diese superschnelle Ladegeschwindigkeit sollte jedoch nützlich sein, sobald eine zuverlässige Abdeckung verfügbar ist.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Previews können niemals die ganze Geschichte des Huawei Mate X erzählen. Wir werden warten müssen. Die endgültige Version wird kommen, um zu sehen, wie es mit der tatsächlichen Verwendung ist. Huawei sagt, dass der Mechanismus des Scharniers und der Bildschirm dauerhaft sind und dass eine spezielle Displayschutzfolie das Gerät vor Kratzern schützt. Dies ändert nichts an der Tatsache, dass der Mate X ein teures Gerät mit einem großen Bildschirm an der Außenseite sein wird. Samsung sagte während der Show dass die Galaxy Fold nach innen faltet Aus gutem Grund, weil der Hauptbildschirm besser geschützt ist.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Ein Problem auch Software. Das Telefon enthält den neuesten Kirin 980 7nm-Prozessor, derselbe wie der Mate 20 Pro-Prozessor, und scheint reibungslos zu laufen. Die Software konnte vom Tablet-Modus schnell auf den Telefonmodus umgestellt werden, aber ich brauche mehr Zeit sowie die Möglichkeit, den Mate X selbst zu falten und zu entfalten. Ganz zu schweigen davon, dass wir echte mobile Software-Erfahrung benötigen werden, um Faltgeräte wirklich attraktiv zu machen. Dies bedeutet auch, dass Googles Android-Betriebssystem und Apps von Drittanbietern für faltbare Telefone optimiert werden müssen, unabhängig davon, was Huawei mit EMUI tut.

Bildquelle: Chris Smith, BGR

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR