Nationale Bildung: Lehrerstreik bis auf Weiteres verlängert

[Social_share_button]

Streikende Lehrer haben sich entschlossen, den Boykott der Klassen im ganzen Land auszudehnen, nachdem die ivorische Regierung ihren Forderungen ein Ohr gemacht hat. Dies wurde von der Gewerkschaftskoalition des Bildungs- und Ausbildungssektors von Côte d'Ivoire (Cosef-ci) am Mittwoch 27 February 2019 nach erfolglosen Gesprächen mit dem Treuhandministerium angekündigt.

Lesen Sie auch: Vandalismus in SOTRA-Bussen: FESCI wäscht sich die Hände

"Die Regierung blockiert die Schule, indem sie sich weigert, mit den Gewerkschaften zu sprechen. Kein Unterricht bis auf weiteres »verkündete die Koalition in einer Erklärung.

Eine Situation, die Eltern und Schülern mehr Sorgen bereitet.

Joe Midelli

Kommentare

Kommentare

LESEN SIE MEHR HIER