Prinz Harry wütend auf einen marokkanischen Kameramann, der ein Kind schlug (Video)

[Social_share_button]

Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle besuchten am Montag eine Demonstration traditioneller marokkanischer Küche in der Villa der Rabat-Botschafter. Bei dieser Gelegenheit, so AlYaoum24, hätte Prinz Harry einen marokkanischen Kameramann überrascht, der ein Kind mit seinem Ziel schlug. Er hätte sie gebeten, es zu verlassen, um ihn nicht zu verletzen. Das Kind kochte vor Meghan Markle.

Während dieses Besuchs konnte das Fürstenpaar Gerichte probieren, die von Kindern unterschiedlichen Alters und sozialer Kategorien zubereitet wurden. Sie sind zwischen 8 und 17 alt und repräsentieren die Hadaf Association, die Lalla Meryem Foundation for Child Welfare und das Dar Al Atfal Center in Temara.

Denken Sie daran, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex an einer Präsentation der traditionellen marokkanischen Küche teilnehmen konnten, die von Chefkoch Moha und den Kindern dieser drei Vereinigungen in der Region Rabat Temara geleitet wurde. Ihnen wurden Briouates, Pastilla, Harira und Baghrir serviert.

Quelle: https: //www.bladi.net/prince-harry-colere-photographe,54576.html