Unterstützungsprogramm für aktive Bürgerschaft in Kamerun (Procivis): Organisationen der östlichen Zivilgesellschaft

[Social_share_button]

Informationsgespräch über das östliche Oscic-Programm zum Apui-Programm für aktive Bürgerschaft in Kamerun, 27 Februar 2019 im Hotel Christiana Bertoua (c) Crépin Bissoli / Actucameroun.com

Ein Workshop zu diesem Thema eröffnete diesen 27 Februar 2019 in Bertoua. Eine Initiative des Procis-Projekts im Rahmen der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Kamerun und der Europäischen Union.

Dies ist eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen mit dem Titel "Unterstützung von Initiativen zur Förderung der Regierungsführung und Bürgerschaftskonsolidierung", die von Organisationen der Zivilgesellschaft (CSO) gefördert werden. Dies ist eine Informationsveranstaltung für CSOs der Kategorien 2ème, 3ème und 4ème der Region Eastern.

Das übergeordnete Ziel besteht darin, die Rechtsstaatlichkeit und die demokratische Regierungsführung in Kamerun durch die Förderung und Festigung der Bürgerschaft zu stärken, die als uneingeschränkte Anerkennung der Bürger als Bürger mit allen bürgerlichen und politischen Rechten definiert wird. Das Ziel besteht insbesondere darin, den Zugang der Menschen zu verbesserten Zivilstandsdiensten zu verbessern und die Stellung kamerunischer zivilgesellschaftlicher Organisationen bei der demokratischen Regierungsführung und bei der Verwaltung öffentlicher Angelegenheiten im ganzen Land zu stärken.

Das Procivis-Projekt verpflichtet sich außerdem, bis zu 20 Mio. FCFA alle lokalen Osc-Subventionen zu subventionieren, die für die Implementierung einer regionalen Plattform zugeordnet werden.

Es wird daher erwartet, dass die Nachfrage nach staatlichen Dienstleistungen erhöht und anspruchsvoller wird; Die Bereitstellung von Personenstandsdiensten und die Verwendung von diesbezüglichen Daten steht im Einklang mit internationalen und regionalen Normen und Richtlinien. Die Koordinierung der Interventionen und Akteure im Bereich des Personenstands wird gestärkt.

Die Kapazitäten der Osc-Plattform werden insbesondere in den Bereichen, in denen die Zusammenarbeit zwischen Kamerun und der Europäischen Union angestrebt wird, nachhaltig gestärkt. Innerhalb des Rechtsrahmens, in dem die bürgerlichen Freiheiten geregelt sind, und die Aktivitäten der zivilgesellschaftlichen Organisationen werden einheitlich angewandt, werden Reformen durchgeführt, die auf ihre Aktualisierung abzielen.

von Crépin Bissoli in Bertoua | Actucameroun.com

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/02/27/programme-dappui-a-la-citoyennete-active-au-cameroun-procivis-les-organisations-de-la-societe-civile-de-lest-outillees/