Tipps: Ein praktischer Griff! Warum haben Pfannengriffe normalerweise ein Loch am Ende?

[Social_share_button]

Ein praktischer Griff! Warum haben Pfannengriffe normalerweise ein Loch am Ende?

Tipps

Februar 4, 2019 13: 27 Von Fabiosa

Erfahrene Mütter scheinen alles über grundlegende Kochtechniken und ihr Kochen zu wissen. Es gibt jedoch Dinge, die die meisten von uns für nutzlos halten oder deren Wir wissen es nicht einmal ihre Funktion, obwohl wir sie täglich verwenden.

Ein praktischer Griff! Warum haben Pfannengriffe normalerweise ein Loch am Ende?Josep Suria / Shutterstock.com

Die Utensilien von Küche Moderne Träume lassen alle Frauen träumen. Nicht viele Menschen wissen jedoch, dass die Dinge, die wir am häufigsten verwenden, versteckte Funktionen haben, die das Leben erheblich erleichtern können.

Ein praktischer Griff! Warum haben Pfannengriffe normalerweise ein Loch am Ende?Afrika Studio / Shutterstock.com

Fragst du dich, welches Geheimnis hinter einem einfachen Topf oder Kochtopf steckt? Nun, es stellt sich heraus, dass wir nur ein paar Dinge über sie wissen!

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass bei den meisten Töpfen und Pfannen ein Loch in den Griffen war. Sie werden oft verwendet, um sie an die Wand zu hängen. Auf diese Weise nehmen sie nicht zu viel Platz ein und sind immer in Sichtweite. Es ist jedoch nicht ihr einziges Ziel.

In der Tat können Sie während des Kochens einen Löffel oder einen Spatel in dieses Loch einsetzen! So haben Sie sie immer zur Hand und verschmutzen weder Teller noch Arbeitsplatte mit Fett.

Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich nicht wusste, dass das Loch am Griff einer Pfanne dazu gedacht war, einen Löffel zu setzen

Wussten Sie, dass diese Löcher dafür gemacht wurden? Vielleicht kennen Sie andere Kochtipps, die unser Leben vereinfachen können? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren!

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR