Ziehen Sie den 2019 im April in Kairo (Ägypten) fest

[Social_share_button]

Die Konföderation des afrikanischen Fußballs, CAF, hat die offizielle Auslosung des 2019 AFCON bekannt gegeben, die am Freitag 12 im April 2019 in Kairo, Ägypten, stattfinden wird.

Die Veröffentlichung vom afrikanischen Wachhund wurde am Dienstag 25th February 2019 veröffentlicht.

Das neue Format des 24-African Football-Turniers scheint dasjenige zu sein, das dem Angebot von Kamerun für die 2019-Fiesta ein Ende bereitet.

Afrikas Fußballkonföderation (CAF) stimmte mit überwältigender Mehrheit für Ägypten als neuen Gastgeber für Kamerun.

14-Teams, die sich bereits für den großen Fußball-Jamboree in Ägypten qualifiziert haben.

Mauretanien und Madagaskar debütieren beim Turnier.

2019 AFCON: Teams, die sich bereits qualifiziert haben

Ägypten: Top-Sieger bisher mit sieben Titeln. Der gegenwärtige Gastgeber, Mohammed Salahs Ägypten, wird seine 23rd-Meisterschaft spielen.

Marokko: Dank seines Superstars Hakim Ziyech, Marokko, gesichert in Kamerun (2-0) in Casablanca.

Nigeria: Dreifacher Sieger (1980, 1994, 2013), Nigeria wird nach der Auslosung gegen Südafrika (18-1) am 1 im November seinen 18. Afrikanischen Nationen-Pokal bestreiten.

Senegal: Nach einem Sieg gegen Sudan 0-1 im Oktober 2018 erhielt der Senegal von Sadio Mane sein fünfzehntes Ticket für den Wettbewerb.

Mauretanien: Mauretanien wird zum ersten Mal in der Geschichte den 2019 African Cup of Nations spielen. Diese historische Qualifikation kam nach dem Sieg gegen Botswana 2-1.

Madagaskar: Eine historische Qualifikation für Madagaskar zum ersten Mal in der Geschichte. Das madagassische verprügelte Team Equatorial 1-0.

Tunesien: Der Sieger von 2004 gegen Marokko, Carthage Eagles, bestreitet seine afrikanische 19-Konkurrenz, nachdem er Niger mit zwei Toren gegen eins besiegt hat.

Mali: Finalist bei 1972 gegen Kongo, dies ist die 11-Teilnahme am Afrikanischen Nationen-Pokal für Malian Eagles.

Uganda: Finalist in 1978 gegen Ghana, Uganda wird seinen 7. CAF Afrikanischen Nationen-Pokal dieser 2019 spielen.

Guinea: Dank der Auslosung zwischen Ruanda und der Zentralafrikanischen Republik (2-2) hat sich Guinea vor dem Spiel gegen die Elfenbeinküste (1-1) für die Meisterschaft qualifiziert.

Algerien: Die Algerier haben ihr Ticket für Togo 4-1 verdient.

Elfenbeinküste: Nach einem Unentschieden in Guinea (23-1) qualifizierten sich die Elefanten für die 1rd-Zeit.

KAMERUN UND SÜDAFRIKA gehören zu den vierzehn, aber sie werden in der Lage sein, an der rechten Seite der Welt zu sein.

Bisherige Gewinner:

7-Titel - Ägypten

5-Titel - Kamerun, Ghana

3-Titel - Nigeria

2-Titel - Kongo

1 Titel - Sambia, Algerien, Kongo Brazzaville, Elfenbeinküste, Äthiopien, Südafrika, Sudan, Tunesien

Benler Anchunda

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.crtv.cm/2019/02/2019-afcon-draw-to-hold-on-april-2019-in-cairo-egypt/