Alexandre Benalla: endlich frei!

[Social_share_button]

Clandestine-Aufnahmen

Vor einem Dutzend Journalisten, sagte Benalla Alexander er „froh und erleichtert“ war und dankte seinem Anwalt, Jacqueline Laffont „für bis zum Ende gekämpft“, bevor sie in ein Taxi zu verschwinden. Das Berufungsgericht von Paris hob die Entscheidung am Dienstag Februar 19 von einem Richter der Freiheiten und Haft (JLD) die beiden Männer in der Haft zu setzen.

Dies ist ein Sieg für die Anwälte der beiden Männer, die die Gültigkeit dieser Einkerkerung in Frage gestellt, bestellt auf der Grundlage von illegalen Aufnahmen veröffentlicht von Mediapart der Januar 31 und dessen Herkunft unbekannt ist.