Atemberaubend! Helen Mirren hat einen phänomenalen Blick in ihrem hellrosa Tüllkleid auf dem roten Teppich der Oscars

[Social_share_button]

Atemberaubend! Helen Mirren hat einen phänomenalen Blick in ihrem hellrosa Tüllkleid auf dem roten Teppich der Oscars

Nouvelles

Februar 25, 2019 10: 34 Von Fabiosa

Das am meisten erwartete Ereignis der Filmbranche ist endlich da. Die Verleihung der 91th Academy Awards fand am Dolby Theatre in Los Angeles statt und wird die besten 2018-Filme auszeichnen.

Viele Prominente aus der Liste haben den roten Teppich überfallen und zeigen, wie man sich am besten anzieht, um zu beeindrucken. Aber der Star, der uns am meisten durch sein Aussehen geblasen hat, ist die Legende des britischen Theaters. Helen Mirren.

Die schillernde Schauspielerin

Sie hat bereits einen Oscar, aber ihr Kleid verdient den Preis allein. Helen Mirren Auf dem roten Teppich gedrehte Köpfe mit einem der schönsten Kleider, die wir je gesehen haben.

Atemberaubend! Helen Mirren hat einen phänomenalen Blick in ihrem hellrosa Tüllkleid auf dem roten Teppich der OscarsGetty Images / Ideales Bild

Die Schauspielerin erschien in einem fabelhaften und hellen Kleid. Die erstaunliche Anzahl von Tüll bot alle Rosatöne und brachte eine sehr leichte und blumige Note.

Atemberaubend! Helen Mirren hat einen phänomenalen Blick in ihrem hellrosa Tüllkleid auf dem roten Teppich der OscarsGetty Images / Ideales Bild

Zu 73 Jahren passte Helen ihr Kleid mit schillernden Juwelen und einer hübschen Clutch. Sie vervollständigte ihren Look mit einem originellen Make-up, das perfekt zu ihr passte.

Atemberaubend! Helen Mirren hat einen phänomenalen Blick in ihrem hellrosa Tüllkleid auf dem roten Teppich der OscarsGetty Images / Ideales Bild

Helen ist einer der Stars, die mit einem Preis ausgezeichnet wurden. Was sie mit Pharrell Williams machen wird.

Social Media liebt Mirren

Helens Outfit ist wirklich schön und wir lieben es. Ich wünschte, sie hätte eine tolle Oscar-Nacht. Und dieses schöne Kleid wird einen neuen Trend definieren, wir sind uns sicher, sind Sie nicht dieser Meinung?

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR