Bereiten Sie dieses einfache und köstliche Rezept für Rezepte in Madrid zu. Verbessern Sie Ihre Gesundheit

[Social_share_button]

Es ist möglich, dass Sie die Rezepte aus Spanien nicht genau kennen. Und noch weniger den Mut zu Madrid.

Machen Sie sich keine Sorgen, in diesem Artikel werden Sie sehen, wie dieses Rezept den Mund wässert. Darüber hinaus ist es sehr einfach vorzubereiten. Also weiterlesen!

Die Tripes nach Madrid

Wie der Name schon sagt, kommt dieses Gericht aus Madrid. Es gibt jedoch viele andere Varianten.

Dies ist ein Eintopf ziemlich reich an Zutaten und Proteinen oft begleitet von einer leckeren Soße.

Andererseits bestimmte Varianten enthalten Kichererbsen oder Espelette-Pfeffer.

Eigenschaften des Rezepts

Nicht nur die Tripes nach Madrid werden normalerweise von begleitet Schmerzaber aufgrund ihrer Konsistenz sind sie auch sehr schwer verdauen, was das Sättigungsgefühl beschleunigt.

Lieben Sie Eintöpfe, leckere Brühen und Wurstwaren? Haben Sie etwas Zeit zum Kochen und möchten dieses Rezept für Rezepte in Madrid ausprobieren?

Wir empfehlen daher, dass Sie die Anweisungen befolgen, die wir Ihnen geben!

Entdecken Sie, wie Sie Ausflüge in Madrid vorbereiten können

Madrid-Rezept für Rezepte

Entdecken Sie zunächst unser kleines Geheimnis

Der Titel dieses Gerichts weckte in Ihnen eine gewisse Neugier? Möchten Sie versuchen, es vorzubereiten? Holen Sie sich alle Zutaten, die Sie brauchen! Vergiss das nicht Das Geheimnis des Erfolgs dieses Gerichts liegt in Geduld und Organisation.

Es ist in der Tat notwendig, das Fleisch am Vortag zu marinieren, da dies den Geschmack des Gerichts festlegt.

Lesen Sie auch diesen Artikel: Hühnerreisrezept der spanischen Art

Madrid-Rezept für Rezepte

bereiten Ausflüge in Madrid vor

Zutaten

  • 5 Tassen Rinderfilet (ca. 600 gr)
  • Asturianische Chorizos 8 (etwa 600 gr)
  • 2 oder 3 Zwiebelrollen (etwa 500 gr)
  • 360 gr Pancetta
  • 3-Löffel gehackter Lorbeer (45 gr)
  • 4 Löffel für Kutteln (60 gr)
  • 3 Knoblauchzehen ohne Haut
  • 2 Paprika rotes Aji (45 gr)
  • 4 Löffel Tomatenpaste (60 gr)
  • 1 Esslöffel Salz (15 gr)
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer (5 gr)
  • Wasser (benötigte Menge)

Siehe auch: 5-Schlankheitseigenschaften von Aji-Pfeffer

Vorbereitung

  • Erstens Schneiden Sie die Kutteln in Stücke.
  • Dann reinigen Sie sie gut.
  • Legen Sie sie in einen Topf mit Wasser und fügen Sie den Lorbeer hinzu.
  • Pancetta und Gewürze dazugeben.
  • 45-Minuten ohne Deckel kochen.
  • Nach dem Kochen filtern Sie Ihre Zubereitung, achten Sie darauf, den Saft zu konservieren und zu reservieren.
  • Gießen Sie die Zutaten in einen anderen Topf mit kochendem Wasser und fügen Sie die asturischen Chorizos und Würste hinzu.
  • Bei hoher Hitze im Abstand von 15 Minuten garen.
  • Beginnen Sie mit der Zubereitung der Sauce, indem Sie die Knoblauchzehen mit der gehackten Zwiebel und dem roten Pfeffer zurückkehren lassen.
  • Fügen Sie die Tomatenpaste, dann die Kutteln, die Chorizos und die Würste hinzu. Legen Sie alles in einen großen Kochtopf Auflauf.
  • Erhöhen Sie die Intensität des Feuers und gießen Sie die Brühe beim ersten Garen.
  • Schließlich Lass es 20 Minuten kochenDie Heizung ausschalten und einige Minuten abkühlen lassen.
  • Servieren Sie dieses Gericht mit Brot und servieren Sie es mit Pfeffer und Lorbeerblatt in einer tiefen Schüssel.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://amelioretasante.com/preparez-cette-recette-facile-et-delicieuse-de-tripes-a-la-madrilene/