Prinz Philip's Health: Bedenken der Königin Elizabeth II. & # 039; über den Herzog von Edinburgh

[Social_share_button]

Prinz Philip aus dem öffentlichen Amt in 2017 zurückgetreten. Viele machten sich Sorgen um seine Gesundheit, als er nicht am traditionellen königlichen Auftritt in Sandringham am Weihnachtstag teilnahm. Die Besorgnis wuchs nach dem Unfall von Dukes Auto 97 im vergangenen Monat, bei dem ein Passagier im anderen Fahrzeug verletzt und gefahren wurde der Ehemann der Königin die freiwillige Aufgabe seines Führerscheins . Die königliche Biografin Katie Nicholl offenbart in ihrem 2017-Buch "Harry: Leben, Verlust und Liebe", wie Seine Majestät wichtigere königliche Pflichten für den Prinzen organisierte Prinz William und Prinz Harry als Antwort. Sorge um die Gesundheit des Herzogs von Edinburgh.

Frau Nicholl erinnert sich an einen Zeitraum von 2009 und schreibt: "Die Königin plante, ihre Auslandsreisen zu reduzieren, was sich nachteilig auf den Herzog von Edinburgh im Alter von 88 auswirkt.

Philip hatte im vergangenen Jahr unter einer schlechten Gesundheit gelitten und hatte im April 2008 15 Tage im Krankenhaus verbracht und an einer schweren Brustinfektion gelitten.

"Im selben Jahr stornierte die Königin eine Reise in den Nahen Osten

"Es wurde beschlossen, dass William und Harry zur Übernahme aufgefordert werden."

Königin Elizabeth II., Prinz Philip

Die Königin machte sich Sorgen um die Gesundheit dieses Prinzen (Bild: Getty)

Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip

Der letzte Prinz Philip in der Öffentlichkeit bei der königlichen Hochzeit von Prinzessin Eugenie (Bild: Getty)

Sie war nicht diejenige, die sie beunruhigte, sondern der Herzog

Königliche Quelle

In Vorbereitung auf die Landma Für das 2012 Diamond Jubilee schreibt Frau Nicholl, dass die Königin sich immer mehr um ihren Ehemann "Sorgen" machte.

Eine königliche Quelle sagte zu Frau Nicholl: "Seine direkten Anweisungen an seinen Stab lauten:" Überfordern Sie mich nicht. "19659003]" Sie ist nicht diejenige, die sie beunruhigt, sondern der Herzog.

"Ihr voller Terminkalender begann Verwüstung angerichtet, und die Königin wollte nicht, dass Philip zu viel reiste und rannte. "19659003]

Balkon des Buckingham Palace

Prinz Philip konnte für 2012-Feiern nicht auf dem Balkon des Buckingham Palace auftreten (Bild: Getty)

Während des Jubiläumsjahres wurde Prinz Philip im vergangenen Dezember mit einer Blasenentzündung und Behandlung einer verstopften Koronararterie in ein Krankenhaus gebracht.

Das bedeutete, dass er das Diamond Jubilee-Konzert und den Balkon der Royal Family im Buckingham Palace verpassen sollte, der neben dem Duke of Edinburgh viele bemerkenswerte Ausnahmen hatte.

Nur in 2012 Charles et Camilla William und Kate und Harry erschien neben der Königin, viele kommentierten es Charles 'Vision einer neuen erleuchteten Monarchie das drehte sich um den Kern. Senior Royals.

Frau Nicholl enthüllt: "Ein Familienmitglied sagte mir, dass so etwas niemals erlaubt gewesen wäre, wenn der Herzog von Edinburgh anwesend gewesen wäre."

Sie fährt fort: bei einigen Mitgliedern der erweiterten Familie, einschließlich Prinz Andrew, der sich besonders darüber ärgerte, dass er nicht aufgenommen wurde. "

Dies steht im Gegensatz zu den goldenen Jubiläumsfeiern von 2002, als Prinz Andrew und seine Töchter, Prinzessin Beatrice und Eugenie Auf dem Palastbalkon waren neben vielen anderen Mitgliedern der erweiterten königlichen Familie der traditionelle RAF-Vorbeiflug enthalten.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf SONNTAG EXPRESS