USB 3.2 kommt an und es wird für die Verbraucher heißer

[Social_share_button]

USB hat sich in letzter Zeit erheblich weiterentwickelt. Die Leistung verbessert sich wieder mit dem USB 3.2 Gen 2 × 2. Die Namensänderung erschwert jedoch das Leben der Verbraucher. Der Einfachheit halber ändert sich der Name entsprechend der Übertragungsgeschwindigkeit.

USB 3, Aktualisierung bei Änderungen

Der USB 3.2 Gen 1 ersetzt den USB 3.1 Gen 1. Es wird unter dem Namen "SuperSpeed ​​USB" vermarktet und erreicht eine Geschwindigkeit von 5 GB.USB 3.2 Gen 2 tritt an die Stelle des USB 3.1 Gen 2. Dieses Modell wird auch als SuperSpeed ​​USB 10 Go bezeichnet (dank eines Flusses von 10 Go, also). Schließlich dieUSB 3.2 Gen 2 × 2 ist der schnellste. Dieser SuperSpeed ​​USB 20 Go kann eine Geschwindigkeit von 20 GB erreichen.

USB-Fi lädt Hersteller dazu ein Geräteleistung angeben damit die Verbraucher transparent wählen können. Sie können jedoch einfach den Namen "USB 3.2" verwenden, ohne die Bitrate anzugeben. Tatsächlich sind die neuen Bewertungen etwas schwer zu verstehen. Zum Glück, Das System ist abwärtskompatibel : Die neuen Anschlüsse unterstützen den alten USB.

>>> Lesen Sie auch: Das neue USB-C-Protokoll bietet eine willkommene Sicherheitsschicht