Michèle Ndoki "Gestoppt, aber unsichtbar. Nach Emmanuel Simh

[Social_share_button]

Laut dem zweiten Vizepräsidenten der Bewegung für die Renaissance von Kamerun (MRC) sagte der 27 Februar 2019 im Februar der Justizpolizei von Yaoundé, um die Situation von mir Michele Ndoki zu klären, deren Tür von Maurice Kamto bestätigte die Festnahme gestern, sie ist nicht zugänglich und sein Haftort bleibt unbekannt.

Michèle Ndoki - Videoaufnahme

"Ich komme von der Justizpolizeidirektion in Yaoundé zurück. Der Direktor bestätigt mir, dass meine Schwester und Kameradin gestern Abend festgenommen und in Gewahrsam genommen wurde. Ohne Angabe der Umstände oder der Motive. Auf meine Bitte hin, sie zu treffen, wurde mir gesagt, dass dies im Moment nicht möglich ist. Sogar der Ort seines Gewahrsams wurde mir nicht angezeigt. ", Berichtet Emmanuel Simh heute Mittag.

Gestern liefen Gerüchte über die Festnahme des MRC-Chefs in der Küstenregion Littoral. Die Bestätigung wurde später am Abend gemacht von Olivier Bibou nissack, der sagte, er habe keine zusätzlichen Informationen.

Seit ihrer Schusswunde bei den 26-Veranstaltungen im vergangenen Januar lebte die Anwältin in einem Versteck. In einem Interview mit einem französischen Fernsehsender sagte sie, sie habe sich gebückt, um ihre Wunden zu heilen, sonst würden sie sich im Gefängnis verschlimmern, falls sie von den Streitkräften festgenommen würden. Sicherheit, die sie sagte, wusste sie an seinen Fersen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.lebledparle.com/actu/politique/1106831-yaounde-me-michele-ndoki-arretee-mais-invisible-selon-emmanuel-simh